C. & E. Fein GmbH Leistungsstarke Winkelschleifer mit »PowerDrive«-Motor

Ab April 2023 erweitert Fein sein Portfolio um den neuen »Compact-Winkelschleifer CG 15 BL«, der mit einem bürstenlosen Fein »PowerDrive«-Motor ausgestattet ist. Dieses neue und innovative Motorkonzept soll einen echten Mehrwert für Kunden schaffen und gleichzeitig die Lebensdauer um mehr als 60 Prozent erhöhen, indem die Motorelektronik separat und staubgeschützt verbaut wird. Darüber hinaus verfügt der Winkelschleifer über einen umfangreichen Anwenderschutz, um die Sicherheit beim Einsatz zu gewährleisten.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: C. & E. Fein

Der effiziente 1 500 Watt-Motor hat eine um rund 200 Watt geringere Nennaufnahme, was vor allem zusätzliche Energiekosten spart. Mit dem integrierten Überlastschutz wird die Maschine geschont und vor Ausfällen geschützt. Eine optimierte Kühlluftführung und eine Temperaturüberwachung sollen das Konzept abrunden. Da auch die Anwendersicherheit ein wichtiges Thema für Fein darstellt, ist der Winkelschleifer mit Features wie einer wirksamen Bremse, Sanftanlauf und Wiederanlaufschutz ausgestattet. Auch eine Rückschlagkontrolle und die Blockierüberwachung erhöhen die Arbeitssicherheit. Darüber hinaus bietet Fein alle Varianten mit Schnellstoppfunktion und Absturzsicherung an.


Leistungsstärke und Sicherheit verbinden

Auch mit dem »Protago« will Fein neue Maßstäbe in puncto Arbeitssicherheit schaffen: Durch das Bedienkonzept sollen Risiken durch falsche Bedienung nahezu ausgeschlossen werden. Das Ziel ist dabei, Arbeitsunfälle durch neue Sicherheitsfeatures zu reduzieren bzw. zu vermeiden und somit die Sicherheit des Anwenders maßgeblich zu erhöhen. So könne das Gerät beispielsweise nur gestartet werden, wenn sich die eine Hand des Anwenders an der Maschine und die andere am Zusatzhandgriff befindet. Dieser ist fest an der Maschine verbaut und kann nicht entfernt werden. Zudem ist die Schutzhaube fest montiert und nicht abnehmbar, sodass der Anwender dauerhaft vor herumfliegenden Bruchstücken geschützt wird. Auch der Wiederanlaufschutz, der ein unbeabsichtigtes Wiedereinschalten verhindern soll, steigert die Sicherheit. Beim Abschalten der Maschine wird die rotierende Scheibe durch die Schnellstoppfunktion schnell abgebremst. Die benötigte Leistung liefert auch hier der bürstenlose und vollständig gekapselte »PowerDrive«-Motor. Mit diesem könne die Maschine selbst bei dauerhaftem Einsatz in staubintensiverer Umgebung wartungsfrei betrieben werden.

[6]