Aktuelles Außenanlagen

Ziro: Vinylkaschierte Diele für die Terrasse

Das südbadische Unternehmen Ziro bietet neben seinem umfangreichen Bodenprogramm für den Innenbereich ein Outdoor-Dielenprogramm, das im Echtholzbereich Massivdielen aus Douglasie, Thermo-Kiefer, Thermo-Esche sowie Bambus umfasst. Das Sortiment an Terrassendielen wurde vor einigen Jahren um witterungs-beständige BPC-Dielen erweitert.

Diese werden teils als Hohlkammer-, teils als Massivdielen in verschiedenen Brauntönen angeboten. In der Regel sind sie auf der Vorderseite mit einer breiten und auf der Rückseite mit einer schmäleren Rillung versehen. Die Diele »Walchensee« ist die neueste Ergänzung. Dabei handelt es sich um eine co-extrudierte BPC-Massivdiele, die mit einer authentischen Holzmaserung ausgestattet ist. Die Diele ist auf der Vorderseite in einem modernen Grauton gehalten, auf der Rückseite zeigt sie sich in einem dunklen Braunton.

Sortiment erweitert

Zu Beginn des Jahres hat der Hersteller sein Outdoor-Sortiment um zwei Terrassenboden-Kollektionen mit den Markennamen »Terralan Design« und »Terralan Tex« erweitert. Zum einen handelt es sich um eine witterungsbeständige Thermo-Kiefer, die mit Folien in authentischen Holznachbildungen ummantelt sind. Davon sind Langdielen im Format 21,5 x 2000 x 96 mm sowie als Klick-Kassette im Format 30 x 300 x 300 mm erhältlich. Die Langdielen werden mit Kunststoff-Terrassengleitern unsichtbar auf einer Unterkonstruktion befestigt. Die Kassetten sind auf der Unterseite mit einem Kunststoff-Trägergitter versehen. Damit lassen sich die Kassetten ohne jegliche Unterkonstruktion aufgrund der Klick-Steckverbindung einfach verlegen.

Bei »Terralan Tex« handelt es sich um eine mit Vinylgewebe kaschierte Thermo-Kiefer-Diele. Bis heute kannte man diese Art von Vinylboden nur aus dem Innenbereich. Nun findet dieses robuste und rutschfeste Material auch den Weg ins Außengelände. »Terralan Tex« ist wie »Terralan Design« in den beiden Varianten Langdiele und Kassette erhältlich. Ziro vertreibt seine Produkte über den beratenden Fachhandel.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss