Aktuelles Das Fenster

Winkhaus: Mehr Komfort und Funktionssicherheit

Das Beschlagsystem »Winkhaus aluPilot«, das eine montagefreundliche Technik verspricht, wurde nun sukzessive vom Hersteller erweitert, um die Bedienungsfreundlichkeit zu erhöhen. Neu hinzukommen ist im Frühjahr 2021 eine Schließkraftunterstützung für barrierefreien Komfort und ein Drehbegrenzer für bequemes Stoßlüften.

Die neue Schließkraftunterstützung (SKU) erweitert das Programm des Beschlagsystems »aluPilot Topstar«, mit dem innen flächenbündige Fenster ohne sichtbare Beschlagteile gebaut werden. Sie reduziert den Kraftaufwand bei der Rückführung des Fensterflügels aus der Kippstellung in die geschlossene Position. So ausgestattete Fenster sind daher besonders für Objekte mit erhöhten Anforderungen an die Barrierefreiheit geeignet. Das iModul empfehle sich gleichermaßen für Fensterelemente mit großen Formaten, hohem Gewicht und ungünstigen Griffhöhen.

Den Komfort bei der Fensterbedienung erhöht laut Hersteller auch das neue Angebot für den »Stangendrehbegrenzer«. Dieser ist jetzt modular mit zusätzlichen Funktionen erweiterbar. Grundsätzliche Aufgabe des Begrenzers ist, das Fenster vor ungewollter Beschädigung beim Drehöffnen des Flügels zu schützen. Auf Wunsch kann nun zusätzlich eine Endlagenrasterung ergänzt werden, die das Stoßlüften komfortabler mache: Mit der Aufrüstung verstärkt sich die Haltekraft für den Flügel in der 90 Grad Dreh-Position und vermindert damit das Zulaufen des Fensters während des Stoßlüftens.


Außerdem lässt sich der Drehbegrenzer mit einem Friktionsgleiter aufrüsten. Seine Aufgabe ist, den Flügel während des Öffnens und Schließens zu bremsen. Dies reduziert zusätzlich Beschädigungen durch versehentliches Zu- oder Aufschlagen des Flügels und unterstützt die Endlagenrasterung bei großen Flügelformaten.

Um bis zu zehn Minuten pro Element reduziert das »Beschlagsystem aluPilot« laut Winkhaus die Fertigung von Aluminiumfenstern gegenüber Beschlägen herkömmlicher Art. Die geringe Anzahl von Arbeitsschritten, vormontierte Teile und die Tatsache, dass nur drei Werkzeuge benötigt werden, würden die Montage des Fensterbeschlags vereinfachen. »aluPilot« ist für die unterschiedlichsten Fenster mit Aluminium-Euronut geeignet – auch für einbruchhemmende bis zur Klasse RC3. Als Dreh-, Drehkipp-, Kipp-, Stulp- sowie Kipp-vor-Dreh-Beschlagsystem ist der Beschlag nach QM 328 zertifiziert.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn