Uzin Utz: Jährlicher Profiaustausch rund um den Boden

Lesedauer: min

Einen vollen Erfolg konnte das diesjährige FUSSBODEN-FORUM in München verzeichnen – mit dabei war auch in diesem Jahr die Uzin Utz Group als Hersteller von Systemprodukten für die Fußbodentechnik. Gemeinsam mit dem Hauptveranstalter und Initiator, der Unger Firmengruppe, und weiteren Industriepartnern durfte der Komplettanbieter insgesamt rund 130 Besucher während der Veranstaltung am 20.07.2021 in der BMW Welt in München empfangen.

Lange Zeit waren wegen der Pandemie keine Präsenzveranstaltungen möglich, doch nun kommt in kleinen Schritten die Normalität zurück. Das FUSSBODEN-FORUM München war ein erster Schritt in diese Richtung. Was ursprünglich als Expertenaustausch in der kleinen Runde begonnen hat, fand nun bereits zum sechsten Mal als große öffentliche Veranstaltung statt. Das Forum hat sich zu einer etablierten Fachveranstaltung für Planer und Architekten entwickelt und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum Networking in der Branche. Die vom „FUSSBODEN-ATLAS“-Autor und Sachverständigen Dr. A. Unger organisierte und moderierte Veranstaltung bot neben der Präsenz außerdem die Möglichkeit für Interessierte, sich in einem Video-Stream zur Veranstaltung zuzuschalten.


Uzin Utz zeigt Bodenkompetenz in Fachvorträgen

Für die Teilnehmer der Veranstaltung bot sich eine breit gefächerte Themenmischung aus Technik, Nachhaltigkeit, Design und Baurecht. Auch die Uzin Utz Group war mit Referenten aus verschiedenen Bereichen vertreten. Das Augenmerk der Unternehmensgruppe liegt seit einigen Jahren zu großen Teilen auf der Nachhaltigkeit, was auch in der 2020 verabschiedeten Unternehmensstrategie PASSION 2025 fest verankert ist. Unter den vier Stoßrichtungen Products & Services, Profit, People und Planet steht die Nachhaltigkeit mit an oberster Stelle. Passend dazu referierte Alexander Schneid, Key Account Manager der Uzin Utz Group, über Nachhaltigkeit in der Bauchemie. „Durch unsere zertifizierten und langlebigen Produkte zeigen wir, dass Klebstoff und Nachhaltigkeit keineswegs ein Widerspruch sein müssen“, so Alexander Schneid in seinem Vortrag. Verstärkt wurde das Uzin Utz Team durch Uwe Kunzelmann und Dr. Norbert Arnold. Ein weiterer Schwerpunkt von Uzin Utz waren langlebige Versiegelungen für dauerhaften Schutz und ansprechende Optik und die neue Estrichnorm DIN 18560 Teil 1. Der Fachvortrag der Marke Arturo, die innerhalb der Uzin Utz Group mit ihrem Fokus auf funktionellen Bodenbeschichtungen und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten vor allem Architekten anspricht, konnte krankheitsbedingt nicht stattfinden. „Das FUSSBODEN-FORUM 2021 konnte mit entsprechenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen sehr erfolgreich durchgeführt werden und bleibt somit weiterhin eine wichtige Anlaufstelle für Entscheider auf dem Bau“, erklärt Frank Wittkowski, Teamleiter des Uzin Utz Key Account Managements.

Firmeninfo

Uzin Utz

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Telefon: +49 731 4097-0

[11]
Socials