Aktuelles Das Dach

Produktneuheit bei FLECK: ROOF SUPER DRY zur lokalen Express-Trocknung von Flachdachbereichen

Neues Absorbergranulat ermöglicht Reparaturarbeiten auch bei stehendem Wasser

Datteln. Die FLECK GmbH stellt ihre erste Produktneuheit für 2021 vor: ROOF SUPER DRY. Mit dem neuen Absorbergranulat können Reparaturarbeiten am Flachdach auch bei problematisch zu beseitigenden Wasserpfützen erfolgen. Das leicht und sparsam zu dosierende Trocknungspulver wird dann zum Beispiel kreisförmig um den zu bearbeitenden Arbeitsbereich direkt in das Wasser gestreut.

Damm aus stabilem Gel hält nachströmendes Wasser ab

Das Granulat aktiviert sich, sobald es in die Wasserpfütze gestreut wird. Innerhalb von drei bis fünf Minuten quillt es bis zum circa 200-Fachen seines Eigenvolumens auf und bildet einen festen Damm aus Gel, der nachströmendes Wasser abhält. Nachdem die Wassermenge aus dem Arbeitsbereich vollständig aufgenommen wurde, kann dieser gesäubert und anschließend mit der Arbeit begonnen werden.

Einfache Montage des FLECK 4 in 1 Flachdachlüfters trotz Wasserstau möglich

Mit dem neuen ROOF SUPER DRY können viele nachträgliche Arbeiten auf dem Flachdach, wie das Einsetzen eines FLECK Flachdach-Gullys, die Installation eines Flachdach-Schwanenhalses oder die Montage eines FLECK 4 in 1 Flachdachlüfters schnell und kostengünstig erfolgen – ohne zuvor die gesamte Dachfläche trocknen zu müssen. Das Granulat ist damit die ideale Ein-Mann-Ergänzung für zum Beispiel den Einbau eines 4 in 1 Flachdachlüfters, der – wie es der Name schon verrät – vier Funktionen in einem Produkt vereint: erstens Sanitärlüfter DN 100, zweitens Sanitärlüfter DN 125, drittens Sanierungslüfter sowie viertens Entspannungslüfter. Zusammen bieten diese innovativen Produkte dem Dachhandwerker einen umfangreichen Nutzen und dem Handel starke Logistik-, Platz- und Kostenvorteile.


Entsorgung erfolgt über den Hausmüll

Das ROOF SUPER DRY ist in einer wiederverschließbaren Dose erhältlich und kann einfach auf jedes Dach mitgeführt werden. Eine Dose mit circa einem Liter Inhalt absorbiert problemlos 200 Liter Wasser. Somit ist man für jede Dachsituation gut gerüstet. Nach Fertigstellung der Reparaturarbeiten können die Gel-Reste über den Hausmüll entsorgt werden. Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie unter fleck-dach.de/roof-super-dry oder direkt bei Ihrem Fachhändler.

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn