Aktuelles

Mako: »Elite Proline« mit neuer Borstenmischung

Das mittelfränkische Unternehmen Mako besteht seit 75 Jahren und bietet ein umfangreiches Sortiment für Maler und Tapezierer. Mit der Marke »Elite« wird das professionelle Handwerk angesprochen. Die Linie »Elite Proline« kommt mit einer neu entwickelten synthetischen Borstenmischung.

Die Maler- und Tapezierwerkzeuge der Marke »Elite« im unverkennbaren gelb-schwarzen Design sind hinsichtlich Qualität, Anforderung und Einsatz speziell auf die Bedürfnisse des Profis abgestimmt: beispielsweise die Reihe »Elite Proline« Die neue Serie bringt gleich mehrere Neuerungen mit sich: Zum einen eine von Grund auf neu entwickelte synthetische Borstenmischung für Lacke (All-in-One Pro-Borste), Lasuren (Wood Pro-Borste) und Dispersionsfarben (Wall Pro-Borste), zum anderen wird eine neuartige Polyamid-Fassung eingesetzt.


Die Vorteile der neuen Borstenmischung liegen laut Mako darin, dass Borstenbruch und ein Aufquellen der Faser vermieden wird. Die neuen Borsten ermöglichen dank ihrer Kapillarwirkung eine hohe Farbaufnahme sowie eine gleichmäßige Farbabgabe. Wasser- und Farbrückstände am Ansatz der Fassung werden durch eine vollständige Verklebung mit dem Pinselstiel vermieden. ­Mako verwendet extra lange ergonomische Pinselstiele aus FSC-zertifiziertem Naturholz. Neben der Platzierung in einer herkömmlichen POS-Wand bietet Mako ein hochwertiges »Elite Proline« Verkaufs-Display an (Größe 80 x 40 cm).  J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn