Interbran: Ergiebig und leicht zu verarbeiten dank Perlite

Mit seinem »Xeral« Perlite-Grundputz hat Interbran einen rein mineralischen und sehr ergiebigen Kalk-Zement-Putz der Festigkeitsklasse CS II entwickelt. Kunden wie der Stuckateurbetrieb H. Müller & Söhne aus Eppelborn schätzen insbesondere den geringen Materialbedarf und die leichte Verarbeitung.

Lesedauer: min

Der »Xeral« Perlite Grundputz ergänzt die »Xeral«-Dämmputze von Interbran und kann maschinell oder händisch verarbeitet werden. Er eignet sich für alle tragfähigen Untergründe im Innen- und Außenbereich wie auf hoch wärmedämmendem Mauerwerk, so Interbran. Durch den Leichtzuschlagstoff Perlite erhöhe sich laut Hersteller die Ergiebigkeit, wodurch der Materialbedarf auf rund ein Drittel sinke. Auch der physische Arbeitsaufwand in der Verarbeitung reduziere sich merklich.

Ergiebig und recyclingfähig

Dies bestätigt auch die Fa. H. Müller & Söhne aus dem Saarland. Der 1965 gegründete Stuckateurbetrieb ist u. a. auf die energetische Gebäudesanierung sowie die Altbau­sanierung spezialisiert. Der Betrieb legt großen Wert auf ökologische Bauprodukte und verarbeitet diese fast ausschließlich. Fabian Müller, der die Firma mit seinem Bruder Erik leitet, ist auf der Suche nach innovativen Materialien beim »XERAL PG Perlite«-Grundputz fündig geworden. Mit nur 3 kg / m² Verbrauch je 10 mm Auftragsstärke ist dieser rein mineralische Putz auf Perlite-Basis sehr sparsam im Verbrauch, außerdem ist das Material laut Hersteller zu 100 Prozent recyclingfähig.


Fabian Müller zu den Erfahrungen mit dem Grundputz: »Es war erstaunlich, wie leicht das Produkt zu verarbeiten war, wirklich top Verbrauchswerte. Der Grundputz ließ sich wirklich gut verarbeiten, sehr geschmeidig sogar. Wir haben das Produkt bei einem Altbau aufgespritzt, zum Teil bis zu 40 mm, was kein Problem darstellte, und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag haben wir die Flächen rabottiert, sie ließen sich sehr gut bearbeiten. Dieses Produkt ist absolut empfehlenswert, mit drei Ausrufezeichen!« Nach Angaben von Interbran reicht ein 20 kg-Sack von »Xeral PG« bei einer Auftragsstärke von 10 mm für eine verputzte Fläche von 6,5 m2. In Kürze will Interbran einen hochergiebigen Kalk-Perlite-Grundputz anbieten, der sich besonders positiv auf das Raumklima auswirken soll.   J

[14]
Socials