Aktuelles Das Fenster

Heroal: Beschichtung mit effektvollem Finish

Der westfälische Hersteller Heroal liefert Systeme mit unterschiedlichsten Oberflächendesigns, die aus Fenstern, Türen und Fassaden eine optische Einheit machen mit Rollläden, Sonnenschutz und Rolltoren. Jetzt ergänzt Heroal das Oberflächen-Portfolio um die effektvolle Oberflächenveredelung »Heroal SD«, die weitere kreative Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Heroal verspricht eine ausgezeichnete Beschichtungstechnologie: Die hochwetterresistente (hwr) Heroal Pulverbeschichtung sorgt für langanhaltende Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit in nahezu allen RAL-Farben für aufeinander abgestimmte Beschichtungen der Fenster- und Rollladensysteme. Nun erweitert Heroal sein Portfolio um eine Designvariante, die auf die vorhandene Heroal Beschichtungstechnologie aufsetzt.

Spezielles Transfer-Verfahren

Mit dem Beschichtungsverfahren »Surface Design« (SD) sind viele verschiedene Designs möglich, wie zum Beispiel edle Holz- und moderne Betonoptiken. Damit bietet Heroal Verarbeitern, Bauherren und Architekten nicht nur weitere Differenzierungsmöglichkeiten, auch die besondere Widerstandsfähigkeit und der hohe Veredlungskomfort zeichnen Heroal SD aus.

Nachdem auf die Systemprofile die Heroal hwr-Pulverbeschichtung aufgebracht wurde, werden die Profile in eine Transferfolie eingeschlagen, die mit Sublimationstinte im gewünschten Design versehen ist. Im Vakuumverfahren werden die Profile in die Folie eingeschweißt. Unter großer Hitzeeinwirkung brennt sich die Tinte in die Pulverbeschichtung und geht damit eine feste Verbindung mit den darunterliegenden Schichten ein. Nach dem Abziehen der Folie präsentiert sich die Oberflächenveredelung »Heroal SD« in ihrer vollen ästhetischen Anmutung.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss