Glassline GmbH Absturzsicherung aus hochwertigem Aluminium ohne Glas

Planungsaufwand, Zeit und Kosten reduzieren und gleichzeitig ein verlässlich sicheres, qualitativ hochwertiges sowie optisch ansprechendes Ergebnis erhalten: Mit dem neuen Stabgeländersystem »Baluga easy« von Glassline wird dieser Wunsch für die Absturzsicherung privater und öffentlicher Balkone nun Wirklichkeit.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Glassline

»Baluga easy« ist die jüngste Innovation des Adelsheimer Systemhauses im Bereich Absturzsicherung und wurde erstmals auf der BAU vorgestellt. Sie kommt ganz ohne Glas aus und wird laut Hersteller auch höchsten optischen Ansprüchen gerecht: Die auf Kundenwunsch vorgefertigten Module aus leichtem, hochwertigem Aluminium haben keine Schweißnähte oder sichtbare Verschraubungen. Ganz nach individueller Vorliebe ist die Ausführung mit der glatten, hochwertigen Aluminiumoberfläche oder auch in RAL-Farben erhältlich.


Für französische Balkone geeignet

Die Elemente verfügen über eine verdeckte Kabelführung, zum Beispiel für die unsichtbare Integration von Solarmodulen. Das System ist laut Hersteller ideal für französische Balkone geeignet und kann mit integrierter LED-Beleuchtung geliefert werden. Durch den mehrdimensionalen Toleranzausgleich sind kleine Messungenauigkeiten kein Problem mehr und die Montage gelingt im Nu: Module anschrauben, verbinden – fertig. Die LGA-geprüfte Sicherheit mit geprüfter Typenstatik gewährleistet nach Unternehmensangaben eine verlässliche Absturzsicherung. Dank des Online-Systemkonfigurators lässt sich »Baluga easy« individuell für jedes Bauprojekt planen und bestellen. Das große Lagerprogramm garantiert kurze Lieferzeiten.

Wissenswertes...

Glassline fertigt und vertreibt hochwertige Systemlösungen in den Bereichen Punkthaltesysteme, Ganzglasgeländeranlagen, rahmenlose Vordachkonstruktionen, Stabgeländer und Systeme mit thermischer Trennung zur sicheren Befestigung von Anbauelementen an Gebäudehüllen.

 

[13]
Socials