Geberit Vertriebs GmbH Neuartiges Spa-Konzept für Bonner Wellness-Oase

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Geberit

In der Bornheimer Straße in Bonn erwartet Besucher das Private-Spa wellnest. Seit Eröffnung im Juni 2023 können Besucher einige Stunden in einem vollständig privaten »Nest« verbringen, das mit Annehmlichkeiten wie Whirlpool, Sauna und Erlebnisdusche ausgestattet ist.  Der Bauherr hat sich bei der Einrichtung für hochwertige Produkte von Geberit entschieden.

Bei wellnest geht es um Auszeit, Ruhe, Wellness, Entspannung und Luxus. Gründer und Geschäftsführer Marc André Pfeiffer hat wellnest 2017 gemeinsam mit Jacob Fatih, dem Gründer der Fitnessstudio-Kette FitX, gegründet. Das junge Unternehmen bietet private Spa-Bereiche auf Zeit. Mittlerweile gibt es wellnest an vier Standorten: Essen, Köln, Hamburg und Bonn. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen am Gebäude in Bonn sind 18 Wellness-Räume entstanden, sogenannte »Nester« – eines davon komplett barrierefrei, mit Stützklappgriffen und unterfahrbarem Waschtisch. Auf jeweils 35 m2 sind eine Sauna, ein Whirlpool, ein Ruhebereich und Duschen untergebracht. Jedes Nest verfügt über eine eigene sanitäre Anlage mit Dusch-WC.

Wohlfühlen und genießen

Wellnest beauftragte den Installateurbetrieb Judith aus Bochum mit der Planung der Sanitärbereiche: von den Versorgungsleitungen und den Sanitärinstallationen über die Ausstattung der Bäder bis zum Entwässerungssystem.

Im ehemaligen Elektronikmarkt galt es zunächst, ein paar Hürden zu nehmen, erzählt Johann Homann, Projektleiter für Heizung und Sanitär bei der Firma Judith: »Es ist ein älteres Gebäude, also mussten wir bei der Lüftungstechnik aufpassen, damit wir bei der Planung der Nester die Deckenhöhe vernünftig erhalten können.« Der Installateur erinnert sich: »Wir hatten über dem Fußboden nur ca. 60 cm Platz, um die gesamten Versorgungs-, Abwasser- und Lüftungsleitungen unterzubringen. Wir mussten die TGA-Planung mehrfach übereinanderlegen, damit es zu so wenigen Kreuzungspunkten wie möglich kommt. Wegen dieses Doppelbodens mussten wir mit einer individuellen Sonderlösung die ›Geberit Duofix‹-Installationselemente für die WCs und Waschtische höher montieren als normal. Da hat sich die Flexibilität der Geberit Installationssysteme ausgezahlt.«

Die Spa-Gäste bedienen  das Geberit Dusch-WC bequem über ein Wandbedienpanel.

Versorgungssystem einfach und schnell verbaut

Bei den Rohrleitungs- und Installationssystemen hat sich wellnest auf die Empfehlung der Firma Judith verlassen. Als Versorgungssystem entschied sich der Installateur zum ersten Mal für »Geberit FlowFit«: »Mich und alle unsere Monteure hat das System positiv überrascht, jetzt sind wir davon alle sehr begeistert«, berichtet Johann Homann. Nicht nur, weil »Flow Fit« leicht zu verbauen sei, sondern auch, weil das System es einfacher gemacht habe, die Monteure auszustatten. Der Betrieb musste zum Beispiel nicht mehrere Pressbacken erwerben, um das System in einem Gebäude zu verarbeiten, sondern nur zwei.

Auch bei den Werten erfüllte das Versorgungssystem von Geberit die Erwartungen: »Die Zeta-Werte beim Durchfluss sind wichtig. Wenn man Form- und Verbindungsstücke verbaut, darf der Querschnitt nicht verengt werden, sodass der Druckverlust nicht zu hoch ist. Das Geberit System hält das absolut ein.«

Der Grundriss und die Sanitärausstattung der 18 Nester in Bonn ist nahezu identisch, bis auf eines, das komplett barrierefrei gestaltet wurde. Vereinfacht wurde der Einbau durch das »Duofix«-Installationselement, bei dem die Vorrichtung für Stützklappgriffe bereits integriert ist. Zur barrierefreien Wellness-Ausstattung gehört auch ein unterfahrbarer Waschtisch der Badezimmerserie »Geberit Publica«, der auch Rollstuhlfahrern einen entspannten Aufenthalt ermöglicht.

Der Monteur setzt die Technik-Einheit in einem der 18 »Geberit AquaClean Sela« Dusch-WCs ein. Sie kann problemlos von oben in die WC-Keramik eingesetzt und ebenso mühelos wieder entfernt werden, was die Wartung besonders unkompliziert gestaltet.

Entwässerung: alles aus einer Hand

Bei den Entwässerungsleitungen fiel die Wahl des Installateurs Johann Homann ebenfalls auf eine Lösung von Geberit: das hochschallgedämmte Stecksystem »Geberit Silent-Pro«. Auch aus zeitlichen Gründen war diese Lösung die vorteilhafteste: »Geberit Silent-Pro ist einfach und schnell zu verarbeiten, gleichzeitig sind die Brandschutzanforderungen leicht zu erfüllen, nicht zuletzt aufgrund der eigenen Brandschutzmanschetten von Geberit.«

Der Installateur schätzt es, wenn die verbauten Produkte aus einer Hand kommen. »Dadurch, dass man in einem System bleibt, ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite«, sagt er. Er hat hauptsächlich »Silent-Pro« verbaut, für die Entwässerung der Whirlpools wurde aus wirtschaftlichen Gründen »Silent-PP« verwendet.

Dusch-WCs für eine zuverlässige Reinigung

Bei allen WC-Anlagen haben sich die Planer konsequent für die Ausstattung mit Dusch-WCs entschieden. Dank der hochwertigen »Geberit Sela« Dusch-WCs in klassisch-zeitlosem Weiß kommen die Erholungssuchenden in den Genuss der komfortablen Intimreinigung mit Wasser made by Geberit. Sie bedienen das WC, das über die patentierte »WhirlSpray«-Duschtechnologie verfügt, bequem über ein Wandbedienpanel.


Alle Keramikprodukte für die Nester hat wellnest selbst ausgewählt. Das wollte Geschäftsführer Marc André Pfeiffer nicht aus der Hand geben. Projektleiter Johann Homann erinnert sich an die Planung der Bäder: »Qualität war sehr wichtig. Es sollte eine verlässliche Marke sein und das Design sollte zum Konzept passen. Zum Beispiel waren keine eckigen Keramikprodukte gewünscht, es sollte eher ein weiches Design dominieren.« Folglich sind durchgehend in allen Nestern die Keramikprodukte von runden, organischen Formen geprägt.

Der Bauherr hat sich zum Beispiel für die runde Ausführung des »Geberit VariForm« Aufsatzwaschtisches mit 40 cm Durchmesser entschieden. Durch die Spezialglasur »KeraTect« ist die Waschtischkeramik zudem sehr leicht zu reinigen – ein Vorteil in allen hoch frequentierten Sanitärbereichen. Die weiße Betätigungsplatte »Geberit Sigma20« mit ihren Designringen in Weiß matt folgt ebenfalls der runden Formensprache.

 

Firmeninfo

Geberit Vertriebs GmbH

Theuerbachstr. 1
88630 Pfullendorf

Telefon: +49 7552 934-1011

[75]
Socials