Aktuelles Messen, Seminare und Termine Werkzeuge Befestigungstechnik Werkzeuge

fischerwerke GmbH & Co. KG Verbindungen mit Zukunft für den Dach- und Holzbau

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: fischerwerke

Die Gewerke Dachdecker, Zimmerer und Klempner folgen vom 5. bis 8. März dem Ruf der Fachmesse Dach+Holz International nach Stuttgart. Mittendrin präsentiert fischer an Stand 206 in Halle 9 Neuheiten speziell für die Dach- und Holzbaubranche. Zu sehen sind Innovationen aus den Bereichen Schrauben, Solarsysteme, Befestigungslösungen für Wände mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS), Tools zur Direktbefestigung in Holz und mehr. Shows und Aktionen am Messestand sorgen für weitere Unterhaltung.

Wenn die Dach+Holz International wieder ihre Tore öffnet, ist fischer mit dabei. Besucher erwartet am fischer Messestand eine große Bandbreite an Produktpremieren und -klassikern für den Dach- und Holzbau. Ausprobieren ist dabei ausdrücklich erwünscht. Ein eigener fischer Academy Bereich lädt Besucher zum Testen der Befestigungsinnovationen in verschiedenen Baustoffen ein. Ein weiterer Publikumsmagnet sind Shows und Aktionen. In moderierten Profi-Challenges kommen unterschiedliche fischer Produkte beim Anbringen einer Aufdachdämmung zum Einsatz.

Neu in Deutschland eingeführt werden die fischer Solarbefestigungen. Das Spektrum enthält Systeme für unterschiedlichste Dachtypen und -eindeckungen sowie Anordnungen und Ausrichtungen der Solarpanels. Mit den Produkten verspricht fischer, dass die Monteure sämtliche Befestigungssituationen bei der Montage von Photovoltaikanlagen meistern – von kleinen Installationen im Eigenheim bis zu großen Industrieanlagen. Die hohe Produktqualität der Befestigungslösungen garantiert laut Hersteller die Sicherheit und Funktionalität der Solaranlage während ihrer gesamten Lebensdauer. Zusätzlich sollen die Systeme die Installation der PV-Module und -Anlagen beschleunigen und vereinfachen.

Erstmals vor großem Fachpublikum präsentiert fischer die neue »PowerFast II« Holzbauschraube. Mit ihrem Teilgewinde zieht sie Holzbauteile fest zusammen. So verspricht die Schraube eine dauerhaft sichere Verbindung zahlreicher Holzkonstruktionen. Verschiedene Kopfformen (je nach Ausführung in Durchmessergrößen von 8 bis 12 mm) und die neuartige Schraubengeometrie für geringe Rand- und Achsabstände erweitern den Anwendungsbereich zusätzlich. Der innovative Stufensenkkopf darf komplett im Holz versenkt werden – zum bündigen Anschrauben von Bauteilen und Aufbauen von Holzkonstruktionen.

Für zahlreiche Holz-Holzverbindungen sowie Stahlblech-Holzverbindungen ist auch die Holzbauschraube »PowerFull II« prädestiniert, die ebenfalls am fischer Stand gezeigt wird. Die Verarbeitung in Nadel- als auch Laubhölzern ist möglich. Aufgrund ihrer optimierten Gewindegeometrie sorgt die neueste Generation laut fischer für eine perfekte Verarbeitung und die maximale Kraftübertragung.


Zu sehen ist auch die Justierschraube »FAFS« zur stufenlos justierbaren Montage von Holzunterkonstruktionen oder -rahmen. Ebenso präsentiert wird die Spanplattenschraube »PowerFast II« für jegliche Holz-Holz- und Holz-Metall-Verbindungen sowie mit geprüften Lasten in fischer Kunststoffdübeln. Die Europäisch Technische Bewertung (ETA) der jeweiligen Schraube gibt zusätzliche Sicherheit beim Einsatz.

Lösungen zum Einleiten hoher Lasten in Beton zeigt der Befestigungsexperte mit seinen »UltraCut FBS II« Betonschrauben. Zahlreiche Ausführungen ermöglichen unterschiedliche Anwendungen mit Europäisch Technischer Bewertung (ETA). Im System mit der Justierscheibe »FSW« und »PowerFast« Holzverbinderschrauben (z.B. FPF-PT 5,0 x 35 ZPF 200) vereinfacht und beschleunigt die fischer »UltraCut FBS II 10 US gvz« Betonschraube zudem das Justieren und Ausrichten von Schwellen und Balken. Eine Lösung zur Befestigung schwerer Lasten in Beton, Kalksandstein und Stahlfaserbeton präsentiert fischer mit seinem Bolzenanker »FAZ II Plus« am Messestand, der nach ETA hoch bewertete Quertragfähigkeiten bietet. Der Wegfall der Bohrlochreinigung beschleunigt und vereinfacht den Setzvorgang (M8-M24). Ihre bewertete (ETA) Eignung für Dynamikanwendungen und Nutzungsdauer von bis zu 120 Jahren eröffnen weitere Einsatzmöglichkeiten der »Kraftbolzen«.

Ebenfalls zu sehen: Eine neue Systemlösung zum Befestigen in Holz. Dabei kommt der fischer Injektionsmörtel »FIS EM Plus« zum Einkleben von »FIS A« Ankerstangen oder oberflächenbündig eingeklebten »FIS IG« Innengewindeankern zum Einsatz, der die Übertragung hoher Lasten im konstruktiven Holzbau erlaubt. Tragende Holzbauteile aus Fichte, Tanne oder Kiefer lassen sich mit der Systemlösung verbinden. Das umfangreiche Zubehörsortiment sowie Systemkomponenten aus galvanisch verzinktem Stahl und Edelstahl ermöglichen im Innen- und Außenbereich die Ausführung zahlreicher eingeklebter Verbindungen in Holz. Indem Holzbauteile nicht sichtbar verbunden werden können, lassen sich architektonisch ansprechende Verbindungen realisieren.

Weiteres Ausstellungsthema ist das innovative fischer Abstandsmontagesystem »Thermax«, das im System mit dem fischer Injektionsmörtel »FIS V Plus« Befestigungen durch Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) praktisch ohne Wärmebrücken ermöglicht. Verschiedene Ausführungen »überbrücken« Dämmstoffe und leiten mittelschwere Lasten in den Verankerungsgrund ein. Außerdem zeigt der Aussteller seine neuen Dämmstoffdübel »FID II« und »FID II Plus« für wärmebrückenfreie Befestigungen direkt in der Dämmung. Wer will, kann sich im Academy Bereich zudem unter anderem vom neuen fischer Setzgerät »FGW 90F« überzeugen. Mit dem Tool zur Direktmontage lassen sich Nägel einfach, schnell, flexibel und sicher in Holz einbringen.

An Beratungsstationen kommt der Aussteller mit Besuchern zu unterschiedlichen Serviceleistungen in das Gespräch, mit denen es seine Kunden durch alle Bauphasen ihrer Projekte begleitet. Live demonstriert werden dabei die Vorteile der fischer Bemessungssoftware »FiXperience«. Die Programmfamilie bietet Unterstützung bei der Projektplanung. Erstmals gezeigt wird die neue Software »Solarpanel-FIX« innerhalb der »FiXperience Suite« zur einfachen Planung und Berechnung von Befestigungslösungen für Photovoltaikanlagen.

Firmeninfo

fischerwerke GmbH & Co. KG

Klaus-Fischer-Straße 1
72178 Waldachtal

Telefon: (+49) 7443 12-0

[51]
Socials