Aktuelles Außenanlagen Gestaltung & Technik

Fila: Außenflächen reinigen, schützen, pflegen

Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen wächst das Bedürfnis nach frühlingsfrischer Sauberkeit, auch im Außenbereich. Fila, der italienische Experte für Reinigung, Schutz und Pflege von Belägen aus Naturstein, Feinsteinzeug, Keramik, bietet mit dem Bewuchsschutzsystem eine Lösung zur Reinigung und zum Schutz von Außenwänden und Bodenbelägen vor Algen, Schimmel und Flechten.

Erst gilt es, die verschmutzen Flächen zu reinigen. »Algacid« bekämpft laut Hersteller Algen und durch Smog, Staub usw. entstandene schwarze Flecken im Außenbereich bereits nach 15 Minuten. Durch die dickflüssige Konsistenz ist das Produkt auch für die Anwendung an vertikalen Flächen geeignet.

Das atmungsaktive, wasserabweisende Schutzmittel »Hydrorep eco« bildet eine Bewuchsschutzbarriere und wird nach der Reinigung auf die getrocknete Fläche aufgetragen. Nach Angaben des Herstellers imprägniert »Hydrorep eco« das Material mit Tiefenwirkung, ohne dessen Aussehen zu verändern, und bewahre dessen Diffusionsfähigkeit. Die Wirkung als Schutz gegen Bewuchs von Algen, Schimmel und Flechten wurde nach DIN EN ISO 846:1999 zertifiziert und ist gegen UV-Strahlung beständig. Gleichzeitig wird der Belag vor Ausblühungen geschützt. Der Auftrag ist auch auf Flächen mit Restfeuchte möglich.

Fleckschutzmittel für Beton und Zement

Beton ist ein poröses Material, weshalb eine abschließende wasser- und ölabweisende Behandlung und Schutz gegen Staubabrieb von grundlegender Bedeutung sind, um seine Lebensdauer zu verlängern. Das Einsickern von Wasserpartikeln oder chemischen Substanzen in das Kapillarsystem verursachen eine Verschlechterung des Oberflächenzustands und beeinträchtigen im Laufe der Zeit die optischen und mechanischen Eigenschaften des Betons.

Die wasser- und ölabweisende Behandlung mit »Concrete Shield« festigt und schützt gegen Staubabrieb, Flecken, Schmutz und Verwitterungseinflüsse. Geeignet ist der farbvertiefende Schutz im Innen- und Außbereich für Lagerhallen, Ausstellungsräume, Garagen und Industrieböden und schützt Betonplatten und -pflaster und Bodenbeläge im Wohnungsbau (Sand-Zement-Estrich als Finish).


Einer für alle: »MP90 Eco Xtreme«

Mit dem lösemittelfreien Fleckschutz »MP90 Eco Xtreme« deckt ein Produkt zahlreiche Anwendungsbereiche bei Naturstein außer Farbvertiefung mit den typischen Oberflächen im Außenbereich ab. Das Produkt kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden und zeichnet sich u. a. durch die niedrigen Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) aus.

Mit »Stop Dirt« kommt ein Spezialprodukt für 20 mm Feinsteinzeugplatten im Außenbereich ins Spiel, das eine unsichtbare Barriere gegen verkehrsbedingten Schmutz schafft und eine rasche, unkomplizierte Reinigung ermöglicht. Ein wichtiger Aspekt ist auch die verringerte Neigung zu Wasseransammlungen (Nachweis mittels Labortests an Fußböden, die gemäß der ital. Norm UNI 11493 verlegt wurden).

Die ursprüngliche Rutschhemmung des Belags wird durch Stop Dirt nicht verändert, wie die durchgeführten Tests nach den Methoden B.C.R.A. und AST 1028-2007 ­belegen.   J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn