DURAL GmbH Neuheiten auf der Cersaie 2022 präsentiert

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: DURAL

Mit einem attraktiven neuen Messestand präsentierte Dural seine Produkttrends 2023 auf der Cersaie in Bologna. Dabei lag der Fokus auch dieses Jahr neben den zahlreichen Neueinführungen auf dem direkten Kundenkontakt. Sowohl Qualität als auch Quantität der Gespräche vor Ort bewertet das Westerwälder Unternehmen dabei sehr positiv.

„Wir schließen die Cersaie nach einer langen Messewoche mit einem klaren Fazit ab: Der direkte Kontakt hat allen sehr gutgetan und wir haben deutlich mehr erfolgreiche Gespräche geführt als erwartet. Die außergewöhnlich hohe Besucherfrequenz mit kontinuierlichem Kundenstrom an unserem neuen Stand – und zwar vom ersten bis zum letzten Messetag – hat uns dabei besonders gefreut“, erklärt Dural-Geschäftsführer Sebastian Maiworm.


Mit neuen Farbwelten vereinfacht Dural mit „Colour Fitting“ die Umsetzung ganzheitlicher Designs in Küche und Bad durch aufeinander abgestimmte Profil- und Zubehörserien. Das neue Showroom-Modulkonzept für den Fachhandel mit einem spannenden Look aus Metall und Holz veranschaulichte dies den Besuchern der Messe. Doch nicht nur die ansprechende Gestaltung von Räumen wird vereinfacht: Auch die Abdichtung von unterschiedlichen Untergründen in Bädern und Nassräumen kann mit Hilfe des selbstklebenden Abdichtsystems WarpSeal zeitsparend und leichtgängig und mit wesentlich kleinerem Fußabdruck erfolgen. 

Firmeninfo

DURAL GmbH

Südring 11
56412 Ruppach-Goldhausen

Telefon: +49 (0) 2602 9261 – 0

[2]