DURAL: Praktisches und Schönes für den Fliesenleger

Lesedauer: min

Für die diesjährige Messe Cersaie in Bologna präsentiert der Profilspezialist Dural unter anderem ein selbstklebendes Abdichtsystem, neue Varianten der Design-Ablage TI-Shelf sowie ein neues, modulares Showroom-Konzept. Damit habe man nicht nur Praktisches, sondern auch Schönes für den Fliesenleger und den Handel im Gepäck.


Elegant, funktional und unkompliziert – Dural präsentiert den Besuchern auf der Messe Cersaie seine große Produktvielfalt. So könne etwa das selbstklebende Abdichtsystem WarpSeal ohne aufwendige Vorarbeit auf unterschiedlichen Untergründen in Bädern und Nassräumen eingesetzt werden. Langwierige Trocknungszeiten entfallen, sodass das System eine zeitsparende und leichtgängige Verarbeitung garantiere. Ebenfalls für Bäder, aber zum Beispiel auch für Küchen, präsentiert Dural die Regalserie TI-Shelf. Das elegante Ablagesystem ist nun in zwei neuen Designs in 64 Ausführungen verfügbar, mit denen eine ästhetische Gestaltung möglich werde, die gleichzeitig hohen funktionalen Sicherheitsstandards entspreche. Bei der Verarbeitung lassen sich die Varianten Line und Penta mit geringem Aufwand in die freigelegte Fliesenfuge schieben und dort ohne Beschädigung der Abdichtung fixieren. Zudem greift Dural mit seinen neuen Farbwelten das Designthema rund um Fliese und Armaturen auf und zeigt die passend abgestimmte Profilserie Diamond mit Diamantcut-Querschnitt, Ablagen und Duschrinnen. Präsentiert werden die Farbwelten im neu designten Showroom-Konzept für den Fachhandel, das sich durch Modularität und einen spannenden Look aus Metall-Holz-Mix auszeichnen soll.

Interessierte Besucher finden Dural auf der Cersaie vom 26. bis 30. September 2022 in Halle 31 an Stand B22.

Firmeninfo

DURAL GmbH

Südring 11
56412 Ruppach-Goldhausen

Telefon: +49 (0) 2602 9261 – 0