Aktuelles Außenanlagen Gestaltung & Technik

Draht Mayr: Zaun-Komplettsysteme für unterschiedliche Anforderungen

Mit den aufeinander abgestimmten Zaun-, Pfahl- und Torsystemen der Marke »Ranko« präsentiert die Draht Mayr GmbH ein Komplettpaket an ­flexiblen Produktlösungen für den Privat- und Industriebereich. Zentrale Komponenten wie die »Ranko« Doppelstabmatten und »Ranko« Tore überzeugen laut Hersteller durch hohen Korrosionsschutz, einfache Montagemöglichkeiten und umfassendes Zubehör.

Bei der Anschaffung einer neuen Zaunanlage empfiehlt es sich, in Langlebigkeit zu investieren: Mit einem Zaun, der auf Jahre hin nur ein einziges Mal aufgebaut und nie nachgestrichen werden muss, werden Mühen und Kosten gespart. So auch bei den Doppelstabmattenzäunen der Marke »Ranko«: Jedes der 2,50 m breiten Zaunfelder wird am Stück im Vollbad verzinkt und ist daher laut Hersteller besonders korrosionsbeständig. Und nicht nur das: Für die Beschichtung der Doppelstabmatten – samt dazugehöriger Zaunpfähle und Tore – stehen über 200 verschiedene RAL-Farben und viele Sonderfarben zur Wahl.  

Ergänzt werden die Doppelstabmattenzäune durch komplett aus Metall gefertigte »Ranko«-Profilschienenpfähle, die mit ihren abgerundeten Kanten sogar den Sicherheitsstandards im öffentlichen Bereich entsprechen. Montagehaken am oberen Ende der Pfähle ermöglichen eine Anbringung der Doppelstabmatten. Damit die Zäune nicht so leicht demontiert werden können, sind für die Pfähle zudem One-Way-Sicherheitsschrauben erhältlich.

Für die Montage bei Versatz im Zaunverlauf auf unebenem Gelände eignen sich wiederum »Ranko«-Multipfähle mit Flacheisen oder drei Sorten von Klemmplatten. Ein spezielles Bohrbild für die Auflageböcke ermöglicht Abtreppungen.

Sowohl die Profilschienenpfähle als auch Multipfähle sind wahlweise mit stufenlos und beidseitig neigbaren Flexi-Bodenplatten für schräge Untergründe lieferbar. Für die Montage an Randsteinen können Profilschienenpfähle mit angeschweißten Winkelbodenplatten gewählt werden.


Auf Wunsch können» Ranko«-Doppelstabmattenzäune auch nachträglich in blickdichte Sichtschutzzäune verwandelt werden – mit Sichtschutzstreifen, die sich einfach in das jeweilige Zaunfeld einflechten lassen. Dabei stehen verschiedene Materialien, Farben und Designvarianten zur Auswahl.

Hochwertiges Komplettsystem

In Kombination mit »Ranko«-Toren bilden die Doppelstabmatten laut Draht Mayr moderne Komplettsysteme mit hoher Qualität: Die stückverzinkten Drehtore sind in ein- und zweiflügeligen Ausführungen erhältlich und lassen sich je nach Wunsch individuell anpassen: In der Standardvariante bieten die Tore Füllungen mit Doppelstabmatten, bei Manufaktur-Toren kann dagegen zwischen Wunschfüllungen aus Lochblech, Naturholz, »Trespa« oder Verbundsicherheitsglas gewählt werden.

Darüber hinaus können »Ranko« Tore den Kundenwünschen entsprechend weiter angepasst werden. Abgerundet wird das Angebot durch die optionale Ausstattung der Tore mit elektrischen Antrieben, Übersteigschutz und vielem mehr. Frei wählbare Öffnungsrichtungen und -winkel von 180° sorgen für weitere Flexibilität. J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn