Aktuelles Fassade

Disbon: Oberflächen einfach und zuverlässig vor Korrosion schützen

Mit der neuen Produktreihe »DisboCOR« baut die unter dem Dach der DAW agierende Profimarke Disbon auf ihrem Erfahrungsschatz im Bereich Korrosionsschutz auf und möchte dem Malerhandwerk ein leistungsstarkes Sortiment bieten, bestehend aus zehn Produkten (1K und 2K) für ein breites Anwendungsspektrum.

Jahr für Jahr verursacht Korrosion hohe finanzielle Schäden an Bauwerken. Weltweit werden pro Sekunde ca. 5 000 kg Stahl durch Korrosion zersetzt. Pro Jahr entstehen dadurch Aufwendungen in Höhe von 1,8 Billionen Euro und alleine in Deutschland belaufen sich die Anwendungen auf ca. 100 Milliarden Euro. Dem Korrosionsschutz bzw. der Instandhaltung von Metallen kommt daher eine besondere Aufgabe zu. Malerbetriebe betreten mit dem Anwendungsgebiet Korrosionsschutz einen interessanten Markt mit der Chance, ihr Serviceangebot um eine Zusatzleistung zu erweitern.

Mit der neuen »DisboCOR«-Reihe bietet Disbon verschiedene Korrosionsschutzprodukte und deckt dabei die Korrosivitätsklassen von C1 bis C5 ab. Die 1K- und 2K-Produkte versprechen lang anhaltende Sicherheit bei unterschiedlichen Bedingungen und zahlreichen Oberflächen wie Trägerkonstruktionen, Behältern, Fassaden und vielen mehr. Neben der hohen Produktqualität sei es laut Hersteller allen voran die Einfachheit der Anwendung, mit der das Sortiment zu überzeugen wisse.

Einfach und komfortabel in der Anwendung

Die »DisboCOR«-1K-Produkte würden sich durch eine hohe Einfachheit in der Anwendung und Verarbeitung auszeichnen. Das Sortiment umfasst eine hochwertige Rostschutz-Grundierung (»DisboCOR 860 Schutzprimer«), die für viele Untergründe und Altbeschichtungen geeignet ist und durch eine gute Benetzung am Untergrund besteche, sowie zwei universell einsetzbare 1-Topf-Systeme als Grund-, Zwischen- und Deckbeschichtungen.


»DisboCOR 863 ProtectOne EG / 864 ProtectOne« eignen sich für alle Metalle, Verzinkungen und Altbeschichtungen. Sie sind laut Disbon aromatenfrei, besitzen eine hohe Elastizität und sind beständig gegen Schwitzwasser und Industrieatmosphäre. Bei »DisboCOR 866 TopCoat EG / 867 ­TopCoat« handelt es sich um anwendungsfreundliche Korrosionsschutz-Deckbeschichtungen für Eisen und Stahl. Sie eignen sich für den Einsatz im Innen- und Außenbereich, sind schnell trocknend und bieten ebenfalls eine aromatenfreie Rezeptur.

Zertifizierter Korrosionsschutz

Das »DisboCOR«-2K-Sortiment ist gemäß Blatt 87 geprüft und verfügt über die Zulassung nach TL- / TP-KOR Stahlbauten – es werde somit nahezu allen Anforderungen gerecht. Die hochwertigen Disbon­-Produktlösungen sind für tragende Konstruktionen, Industrie- und Hafenanlagen in aggressiver Atmosphäre geeignet und bieten wirksamen Korrosionsschutz für Stahl, verzinkten Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Neben den Grundbeschichtungen ­»DisboCOR 870 2K-EP Zinkstaub« als auch »DisboCOR 871 2K-EP Phosphat« umfasst das Sortiment unter anderem die Epoxidharz-Zwischenbeschichtung ­»DisboCOR 873 2K-EP Zwischenschicht EG« sowie die Polyurethan-Deckbeschichtungen »DisboCOR 875 2K-PU Finish EG / 876 2K-PU Finish«.

Schnell und einfach zum passenden Produkt

Damit auch ohne Detailwissen und das Kennen aller Hintergründe zuverlässig das richtige Produkt für die jeweils vorliegende Anforderung gefunden werden kann, hat Disbon den »DisboCOR System-Kompass« entwickelt – ein Online-Tool, das Malern, Handwerkern und Stahlbauern bei der Wahl der richtigen Produkte hilft. Nach kurzer Festlegung von sechs Anforderungskriterien – vom Untergrund und der Vorbereitungsmethode über die Systemart bis hin zur erwartenden Schutzdauer – ist das geeignete System nur noch einen Klick entfernt.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn