Aktuelles Die Türe

Dextüra: Zeitsparendes Montagetool

Um die Montage von Zarge und Tür so leicht wie möglich zu gestalten, hat Dextüra immer wieder sinnvolle Montagehilfen und ganze Toolkits in ihr Programm aufgenommen. Das neue Montagetool »DexFix« ist anders: Es wird schon vormontiert an der Zarge geliefert. Es hilft, die Zarge bei der Montage zu fixieren und damit Zeit zu sparen.

Als Hersteller für Innentürsysteme weiß dextüra, wie wichtig für Verarbeiter aus dem Handwerk eine minimierte Montagezeit ist. Um die Montage von Zarge und Tür so leicht wie möglich zu gestalten, hat der Hersteller immer wieder sinnvolle Montagehilfen in ihr Programm aufgenommen und sogar ganze Toolkits. Das neue Montagetool »DexFix« ist anders: Das Tool wird schon vormontiert an der Zarge geliefert. Es hilft, die Zarge optimal bei der Montage zu fixieren und damit immens viel Zeit zu sparen.

Spart Zeit und auch Montageschaum

Das neue Montagetool wurde speziell für Monteure entwickelt, die dextüra-Türen verarbeiten. Und so ist das Tool ab der Einführung vorerst auch nur beim Hersteller selbst zu haben. Im Handumdrehen hilft das Tool, die Zarge in Position zu bringen, und das ohne zusätzliche Keile. »DexFix« wird vormontiert an der Zarge geliefert, was wiederum Zeit auf der Baustelle sowie Montageschaum spart.

Ein kleines Montageteil mit großer Wirkung

Die Zukunft der Zargenmontage ist smart, klein und ungeheuer zeitsparend. Das neu entwickelte Montagetool entspricht genau den Anforderungen, die Verarbeiter vor Ort bei der Montage haben: leichtes Handling, exakte Montage und Verkürzung der Montagezeit. »DexFix« wird vormontiert an der Zarge geliefert und vereinfacht die Fixierung der Zarge im Ausschnitt von Mauern oder Trockenbauwänden.    J


 

Nach oben
facebook twitter rss