braun-steine GmbH Regional, ressourcenschonend und innovativ

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: braun-steine

Kurze Transportwege, gute Verfügbarkeit, Unabhängigkeit von Lieferanten in anderen Ländern – Betonsteine von Braun-Steine aus Amstetten sind regional hergestellte Produkte aus Baden-Württemberg. Auf der GaLaBau präsentierte das Unternehmen wieder einige Produktinnovationen.

Unter dem Motto: »Restart, Recycling, ­Rethinking« präsentierte Braun-Steine auf der GaLaBau die »New Generation« der Produktinnovationen. Die Besucher der Fachmesse für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau konnten sich am Messestand des Betonsteinherstellers davon überzeugen, wie das Unternehmen die Themen Wiederverwertung, Regionalität und den schonenden Umgang mit Rohstoffen in innovativen Produkten umsetzt. Alles beginnt bei Braun-Steine mit der ressourcenschonenden Fertigung und der Verwendung regionaler Rohstoffe. Daraus entstehen zukunftsorientierte Recyclingprodukte, moderne Steinsysteme zur Flächenentsiegelung und attraktive Beläge für die kreative Flächengestaltung.


Ein Tiefenstein namens »Fonda«

So wurden die beiden Steinsysteme »Redotto-RC« und »Lambada Forte Planline« erst kürzlich mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. In die Familie der besonders ressourcenschonenden Produkte reiht sich auch »Fonda «ein, für dessen Herstellung regionales Tiefengestein, Rohstoffe aus der Umgebung und ein hoher Anteil hochwertiger Recyclingmaterialien verwendet wird. Dieser neue Stein ist in den Formaten 30 / 15, 45 / 15 und 60 / 30 in der Steindicke 8 cm erhältlich. Die Kanten sind zusätzlich gefasst und die edle Oberfläche optional mit einem innovativen Clean-Save-3D-Oberfächenschutz vor Verschmutzungen geschützt. Im Kern sind 25 Prozent recycelter Beton enthalten, das spart Rohstoffe und Energie, bei gleichzeitiger Förderung einer Kreislaufwirtschaft.

Grüne Fugen, um Regenwasser zu versickern, sind ein weiterer Schwerpunkt, den Braun-Steine bei seinen Entwicklungen im Fokus hat und mit Produkten wie dem organischen »Arena«-Rasen- und Drainfugenstein sowie dem geradlinigen Längsrasenfugenstein mit Vario-Funktion zeigte. Außerdem gab es im »Innovationsforum« exklusive Einblicke in zukünftige Lösungen zur ökologischen Flächengestaltung.   J

Firmeninfo

braun-steine GmbH

Hauptstraße 5-7
73340 Amstetten

Telefon: +49 7331-3003-0

[3]