Aktuelles Werkzeuge Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit

Bott: Alles systematisch und sicher untergebracht

Die schwäbische Zimmerei Fuchs Holzbaulösungen hat sich für einen vom Systemanbieter Bott ausgeschriebenen Praxistest beworben. Dabei wurde eine »Bott vario 3«-Fahrzeugeinrichtung, ausgestattet mit »Festool«-Maschinen und »Tanos Systainer3«-Servicekoffern, dem Baustelleneinsatz unterzogen.

Für effiziente Arbeitsabläufe ist das gute Verstauen von Werkzeug, Maschinen und Material grundlegend. Deshalb wurde der neue »Peugeot Boxer« von Fuchs Holzbaulösungen mit »Bott vario3« ausgestattet. Junior-Geschäftsführerin Theresa Fuchs wollte wissen, inwieweit sich hiermit sowohl großes als auch kompaktes Equipment sowie alle Kleinteile übersichtlich im Fahrzeug unterbringen lassen. Laut ihrem Testurteil helfen ihr die Produkte von Bott, Festool und Tanos sehr gut dabei, die Arbeitsabläufe ihrer Mitarbeiter zu unterstützen und sauber abzuwickeln.

»Da merkt man gleich, dass die Einrichtung von Profis für Profis gemacht ist. Alle Details passen ineinander und zueinander. Unsere Mitarbeiter waren begeistert vom Gesamtkonzept. Sie kommen sehr gut mit der Einrichtung und dem Equipment zurecht. Vor allem erleichtert es ihre Arbeit und erspart ihnen das lästige und ständige Suchen nach Kleinteilen«, sagt Theresa Fuchs.

Sicher, ergonomisch und flexibel

Die Fuchs-Mitarbeiter haben den Stauraum für das Equipment selbst online mit dem Bott-Konfigurator geplant. Sämtliches Equipment, das die Mitarbeiter täglich brauchen, vor allem Schrauben und Handmaschinen, sei nun optimal untergebracht. Zuvor lag vieles lose in den Fahrzeugen herum.

Beim Familienunternehmen aus Kettershausen wird auf hohe Qualität bei der Arbeit großen Wert gelegt. Ebenso wie auf zufriedene Mitarbeiter. Theresa Fuchs ist sich dieser wesentlichen Erfolgsfaktoren bewusst. Die Präzision bei der Arbeit ist ihr wichtig, sie erleichtert den Alltag. Je präziser die benötigten Werkstücke und Teile in der Werkstatt vorbereitet sind, desto schneller und effektiver läuft die Arbeit vor Ort bei der Montage ab.


Theresa Fuchs legt großen Wert auf Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen. Das Werkzeug für ihre Mitarbeiter beschafft sie bei regionalen Vertriebspartnern. Dank ihres hohen Qualitätsanspruchs arbeiten ihre Mitarbeiter sehr lange mit den Werkzeugen. So entsteht weniger Abfall. Maschinen und Sauger von Festool sorgen für staubfreies Arbeiten in der Werkstatt. Auch lobt Fuchs, dass die Maschinen von Festool ergonomisch gestaltet sind und gut in der Hand liegen.

Theresa Fuchs kannte Tanos bereits vor dem Produkttest aus der Praxis. In ihrem Unternehmen haben sich die zahllosen Möglichkeiten, das Equipment zu verstauen und sauber zu verpacken bereits über einen langen Zeitraum bewährt. Am »Systainer³« gefällt ihr besonders gut, dass ihre Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit sämtliches Material und Equipment darin unterbringen können und stets alles dabei haben. Die Vielseitigkeit des Systems und die vielen verschiedenen Größen der Koffer schätzt sie sehr. Die »Systainer³« bieten laut Theresa Fuchs für jede Anforderung eine passende Lösung – und damit höchste Flexibilität.  J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn