Aktuelles Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit

Böck Staubschutzsysteme: Stabile Netze für den sicheren Transport

Die unzureichende Ladungssicherung kann im Straßenverkehr zu Beschädigungen oder Bußgeldern führen. Um dies zu verhindern, bietet das Trostberger Unternehmen Böck Container- und Pritschennetze an, die den sicheren Gütertransport ermöglichen.

§22 der Straßenverkehrsordnung schreibt vor: »Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten«.


Um dies zu gewährleisten, bietet Böck seit 1980 Containernetze und Pritschennetze für die Ladungssicherung von Transportgütern aller Art an. Böck achtet nach eigener Aussage auf eine hohe Materialqualität und eine sehr gute Verarbeitung der Maschenware. Ein wesentlicher Qualitätsaspekt sei der verstärkte Außenrand und die steife Verarbeitung, so dass Reiss- und Scheuerfestigkeit langfristig gesichert seien. Auch eine feste Abschlusskante mit Gummiseil gehört laut Böck zu sicheren Netzen dazu. Sie müssen sich den Formen der Ladung anpassen und auch bei jeder Witterung stabil bleiben.  J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn