alferpro® Lose Verlegung mit exaktem Höhenausgleich

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: alferpro

Mit dem Stelzlager-System »Alfertool« von Alferpro können Platten auf Terrassen lose verlegt werden. Der Hersteller bietet dabei zwei Varianten mit unterschiedlichen Aufbauhöhen an.  Das System besteht aus drei vormontierten Elementen, was die Umsetzung vor Ort erleichtert.

Nicht immer ist es möglich, Terrassen im Mörtelbett oder einem Splittbett-Aufbau zu verlegen. Es können statische Gründe dagegensprechen oder der Untergrund ist dafür ungeeignet. In diesen Fällen sind Stelzlager die beste Alternative. Die Terrassenplatten liegen bei diesem Aufbau lose auf den Kunststofffüßen aus stabilem und wetterbeständigem Polypropylen und halten durch ihr Eigengewicht. Stelzlager schaffen selbst auf unebenem Untergrund ebene Flächen als Unterbau für Terrassenplatten und eignen sich für fast alle Materialien. Da der Belag im Gegensatz zum Mörtel- oder Splittbett keine direkte Verbindung mit den Stelzlagern hat und auch kein Wasser im Verlegesystem (Kleber; Mörtelbett; Drainmörtel usw.) ist, können keine Frostschäden auftreten – der Sockel ermöglicht eine effektive Entwässerung. Je ein Stelzlager trägt vier Terrassenplatten – oder anders gesagt: Sechs bis acht Stelzlager sind ausreichend für die Verlegung von 1 m2 ­Bodenbelag. Vor Montagebeginn muss die Position der Stelzlager für eine Verlegung der Platten im Kreuz-, Halb- oder Reihenverband bestimmt werden, die anschließende Montage des Systems ist denkbar einfach und flexibel. Mit den Stützen und Erweiterungen können alle Höhen erreicht werden, die für die Gestaltung von Terrasse, Dachterrassen oder individuellen Flächen im Garten benötigt werden.


Passende Lösung für Dachterrasse

Auf einer U-förmigen Dachterrasse einer Penthouse-Wohnung in Kirchdorf bei Bielefeld kam das »Alfertool«-Stelzlager optimal zum Einsatz. Da ein Splittbett-Aufbau im vierten Stock aus statischen Gründen nicht möglich war, wurden die Fliesen zusammen mit den deutlich leichteren Alferpro-Stelzlagern und Erweiterungen verlegt.

Für die 113 m2 große Terrassenfläche kamen rund fünfhundert Stelzlager »Makro« mit den Erweiterungen 25, 50 und 100 mm in der Höhe von 8 bis 15 cm zum Einsatz. Dank Lärmschutzmatten und rutschfesten Lärmschutzscheiben bleiben die Fliesen auch an regnerischen Tagen an Ort und Stelle und der Trittschall wird laut Algerpro um bis zu 12 dB reduziert.

Aferpro bietet das verstellbare Stelzlagersystem in zwei Versionen an: »Alfertool Mikro« (18 bis 36 mm) und »Alfertool Makro« (35 bis 60 mm). Es eignet sich für die lose Verlegung von Platten mit Aufbauhöhen von 18 bis 560 mm. Beide Ausführungen bestehen aus drei bereits vormontierten Elementen: Erstens einem Sockel mit einer Standfläche von 314 cm2 und Aussparungen für perfekte Stabilität und ideale Entwässerung inklusive Vorkonfektionierungen für Wand- und Randabschlüsse. Zweitens einer drehbaren Mutter für die stufenlose Höhenverstellung und Feinjustierung. Und drittens einem starren Kopf mit einer Auflagefläche von 120 mm inklusive stabilen, dennoch leicht zu entfernenden Fugenstegen in 2 oder 4 mm. Zum Sortiment gehören Gefällescheiben, Clips für Wand- und Randabschlüsse sowie rutschfeste Lärmschutzmatten und -scheiben.   J

Firmeninfo

alferpro®

Industriestraße 7
79793 Wutöschingen

Telefon: +49 7746/92 01 50 0

[13]