Aktuelles Werkzeuge

Workwear-Spezialist erweitert sein Werkzeug-Sortiment

ENGELBERT STRAUSS: Im vergangenen Jahr brachte Engelbert Strauss seine erste eigene Werkzeug-Kollektion auf den Markt. Nun erweitert der Spezialist für Arbeitskleidung sein Werkzeugsortiment um einige Neuheiten. So zum Beispiel der Schlosserhammer »ultimate«.

Wer in seinem Beruf häufiger zum Hammer greifen muss, der weiß: Wenn Kopf und Stiel beim Schlag plötzlich getrennte Wege gehen, ist der Ärger groß. Beim neuen Schlosserhammer werde dieser Fall nicht eintreten, so der Anbieter. Für eine unlösbare Verbindung von Hammerkopf und Stiel sorgt Epoxidharz. Und im Innern des Stiels macht ein Glasfaser-Graphit- Kern den Schlosserhammer zu einem nahezu unzerstörbaren Profi-Werkzeug, heißt es.

Bei aller Härte und Widerstandsfähigkeit liegt der Schlosserhammer »ultimate« dank seiner ausgefeilten Griff-Ergonomie bequem in der Hand. So sind auch längere Arbeitseinsätze angenehm für die Hände. Eine rutschfeste Beschichtung sorgt dafür, dass jeder Schlag zum gezielten Treffer wird.

Hohe Anforderungen der Profis an ihr Werkzeug

Zimmermänner, Dachdecker oder auch Gerüstbauer haben klare Ansprüche an ihr Werkzeug: So muss der Hammer präzise sein, eine ordentliche Schlagkraft entwickeln und sich auch nach längerer Verwendung noch angenehm anfühlen. Diese Eigenschaften vereint der neue Latthammer »ultimate«. Seine Robustheit verdankt er der Tatsache, dass Kopf und Stiel keine verbundenen Einzelkomponenten sind.

Der Latthammer mit magnetischem Nagelhalter ist aus einem Stück hochwertigem Stahl geschmiedet, da bricht nichts auseinander. Durch sein höheres Gewicht ist kaum Kraftaufwand nötig, um den Nagel mit wenigen gezielten Schlägen ins Material zu befördern. Und der ergonomische, rutschhemmende 2-Komponenten-Griff sorgt für gute Dämpfung und liegt auch nach zahlreichen Schlägen noch sehr bequem in der Hand. Wer einen Hammer mit Ledergriff bevorzugt, entscheidet sich für den neuen Meisterhammer »Leder«. Mit der Zeit passt sich das Leder der Hand an und erzeugt so ein einzigartiges Griffgefühl.

Bei der Arbeit schnelle und saubere Schnitte schaffen

Bei der Metalltrennung geht es um absolute Präzision, saubere Kanten und eine glatte Optik – eine echte Millimeterarbeit. Engelbert Strauss hat Metalltrennscheiben entwickelt, mit denen die Maßarbeit erleichtert wird. Gefertigt mit »Made in Germany-Qualität«, vollführen sie schnelle und saubere Schnitte bei minimalem Kraftaufwand. Allen voran die Inox-Trennscheibe »ultimate speed«. Eine erstaunliche Scheibenstärke von lediglich 0,8 mm verleiht ihr die namensgebende Eigenschaft. Mit Präzision schneidet sie durch Metall und andere Werkstoffe.


Dass die Werkstücke durch Hitzeentwicklung anlaufen, weiß der Anbieter zu verhindern. Bei der enormen Geschwindigkeit der »ultimate speed« kommt es gar nicht erst zur typischen Blauverfärbung. Daher erübrigt sich ein Nachpolieren der Kanten. Die  Trennscheiben schneiden nahezu gratfrei, und wenn ein Werkstück doch einmal entgratet werden muss, bietet Engelbert Strauss die passenden Schleif- und Schruppscheiben in verschiedenen Ausführungen.

Eine Trennscheibe für unterschiedliche Materialien

Für jeden Werkstoff braucht es eine eigene Trennscheibe – und der ständige Wechsel stört den Arbeitsfluss. Daher wurde die Universal-Trennscheibe »multi« speziell für Tätigkeiten entwickelt, in denen an ganz verschiedenen Materialien gearbeitet wird. Sie kombiniert die besten Eigenschaften von Metall- und Steintrennscheiben in einem Werkzeug.    J

Nach oben
facebook twitter rss