Tarkett Holding GmbH PVC-freier Designboden mit 64 Prozent Mineralienanteil

Bei »iD Evolution« von Tarkett gehen Festigkeit, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit nahtlos ineinander über, denn der elastische Designboden besteht zu einem überwiegenden Teil aus natürlichen Mineralien. Damit eignet sich die neueste Kollektion des Bodenexperten für Nutzer, die nach einer Alternative zu modularen Fußböden auf PVC-Basis suchen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Tarkett

Mit »iD Evolution« präsentiert Tarkett einen elastischen Bodenbelag, der sich zu 64 Prozent aus Mineralien zusammensetzt. Diese werden aus den natürlichen Ressourcen Kreide und Brucit gewonnen. Weiterhin besteht die Kollektion aus Polypropylen, einem stoßfesten Material, das häufig bei der Herstellung von Autostoßstangen zum Einsatz kommt. Der neue Designboden eignet sich speziell für stark genutzte Räume und passt sich flexibel an verschiedene Einsatzbereiche an. Ob dynamische Arbeitsplätze und Bildungsstätten, ausgiebig frequentierte Bereiche wie Gastronomie und Hotelzimmer oder Räume in der Seniorenpflege – »iD Evolution« ist vielseitig einsetzbar und stellt mit seiner hohen Funktionalität eine adäquate Alternative zu PVC-basierten Produkten dar.

Passend für unterschiedliche Stile und Entwürfe

Die zehn Planken- und Fliesendekore von »iD Evolution« wurden mit Bedacht ausgewählt, um eine Vielzahl von Raumtrends zu ermöglichen. Sie schaffen Dynamik und Stil, vom skandinavischen Minimalismus über die Opulenz des französischen Luxus bis hin zu zeitloser Klassik. Darunter befinden sich Eiche-Optiken in harmonisch abgestimmten Farbtönen sowie Fliesen im modernen und industriellen Beton-Look. Dank ausgefeilter Prägetechniken besitzt die matte, fein gearbeitete Oberfläche ein natürliches und authentisches Erscheinungsbild, das der Kollektion einen Hauch von Eleganz verleiht.


Entwickelt, um zu bleiben

Zu den besonderen Eigenschaften von »iD Evolution« gehört seine Festigkeit, die eine einfache und effiziente Verlegung ermöglicht. Der vollflächig zu verklebende Designboden ist beständig und maßstabil. Die dauerhafte Verbindung mit dem Unterboden macht den Boden unempfindlich gegenüber schwankenden Temperaturen und Feuchtigkeit. Weiterhin gewährleisten die robuste Struktur und die PUR-Oberflächenvergütung, dass der elastische Bodenbelag unempfindlich ist gegen Kratzer, Flecken oder Abrieb und damit auch in stark genutzten Räumen langfristig genutzt werden kann. Auf scharfe und aggressive Reinigungsmittel kann verzichtet werden.

Bewusste Entscheidung für Mensch und Planet

Bei der Entwicklung von »iD Evolution« standen einer Unternehmensmitteilung zufolge die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen im Fokus. Wie alle Produkte aus dem Hause Tarkett weist auch die neue PVC-freie Kollektion niedrige VOC-Emissionen auf und trägt damit nachweislich zu einer guten Raumluftqualität bei. »iD Evolution« ist frei von Phthalaten, Halogenen und Lösungsmitteln. Einen transparenten Einblick zur Materialgesundheit des Produkts liefert die Produktgesundheitserklärung. Darüber hinaus wird »iD Evolution« zu 100 Prozent mit Ökostrom produziert und die Verschnittreste sind recyclingfähig.

 

Firmeninfo

Tarkett Holding GmbH

Rheinallee 13
67061 Ludwigshafen

Telefon: +49 621 68172 300

[26]
Socials