Schörghuber Spezialtüren: Auf hohe ­Hygieneleistungen zertifiziert

Lesedauer: min

Besonders in Laboren, Operationssälen oder anderen Reinräumen herrschen äußerst strenge Hygieneauflagen. Demnach werden Türen dort häufig gereinigt – oft mit aggressiven Reinigungsmitteln und -methoden. Diesen müssen auch Türen standhalten. Hierzu bietet Schörghuber mit dem »Cleanroom«-Türenprogramm Komplettelemente an, die vom Fraunhofer Institut IPA nachweislich auf hohe Hygieneleistungen geprüft und zertifiziert worden seien. Die »Cleanroom« Türen sind deshalb auch in stark frequentierten Gebäuden wie Schulen, Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Hotels, Büros oder Verwaltungen geeignet. Wie alle Schörghuber Türen lassen sich auch die »Cleanroom« Tü-ren mit unterschiedlichen Funktionen kombinieren.