Resopal GmbH Trenddekore von Matt bis Uni und von Marmor bis Eiche

Im Januar hat Resopal sein neues Lagerprogramm gelauncht. Die Aktualisierungen umfassen Trendanpassungen der Dekore, eine neue matte Oberfläche für ein noch vielseitigeres Matt-Programm sowie Format- und Designerweiterungen im Türensortiment.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Resopal GmbH

Mit dem neuen Lagerprogramm will Resopal die Bedürfnisse seiner Kunden noch besser erfüllen und eine optimale Produktauswahl in aktuellen Designs für den modernen Innenausbau anbieten. Mit dem umfangreich überarbeiteten Lagerprogramm präsentiert Resopal eine optimierte Auswahl an HPL-Schichtstoffen für zahlreiche Anwendungen im Innenausbau. Für die Zukunft plant der Schichtstoffhersteller regelmäßige Trendanpassungen und Sortimentsbereicherungen, um damit Veränderungen im Zeitgeist kontinuierlich abzubilden.

Grundlage für die Aktualisierung der Dekor-Palette sind aktuelle Design-Trends hin zu besonders natürlich wirkenden Dekoren und langlebigen Farben. Trendforschungen sind bei Resopal ebenso in die Dekorauswahl eingeflossen wie eigene Marktbeobachtungen und der wertvolle Input aus dem regelmäßigen Austausch mit Kunden. Den steigenden Wunsch seiner Kunden nach einheitlichen Farbwelten hat Resopal aufgenommen und die Farbauswahl der weiß-beige-grau Töne erweitert sowie um pudrige Unis ergänzt: Mit der Vielzahl an Unis sind künftig besonders harmonische Kombinationen mit anderen Unis, Hölzern oder Steinen möglich.

Natürliche Hölzer und Steinarten im Trend

Den Trend zu natürlichen Hölzern greift stellvertretend das neue Dekor »Meran Oak« auf, das eine moderne und zugleich rustikale Variante der Eiche zeigt. Weitere neue Holzdekore wie das helle »Ulme Ventura Elm« ergänzen das Sortiment. Highlights der Holzdekore im Lagerprogramm sind das helle »Ribbed Oak« und das dunkle »Ribbed Ebony«: eine eigene Lamellen-Entwicklung von Resopal. Mit ihrem soften Schattenwurf und der schmalen Latte eignet sich die Lamelle für Türen, Verkleidungen, Raumtrenner, Küchenfronten und Möbel. Bei den Steindekoren dominieren natürliche Steinarten wie Marmor in hell und dunkel sowie Sandstein, ergänzt durch modernen Terrazzo und Beton. Die gesamte Dekor-Palette des neuen Resopal-Lagerprogramms ist für unterschiedliche Qualitäten und damit für verschiedenste Einsatzbereiche im Innenausbau verfügbar. Das breite Farbspektrum lässt sich dabei ideal kombinieren und ermöglicht attraktive und harmonische Gesamtzusammenstellungen.


Umfangreiches Matt-Konzept

Resopal launcht mit dem Lagerprogramm die neue, feinmatte Oberfläche »Soft Velvet«. Aufgrund der guten Kratzfestigkeit eignet sich »Soft Velvet« für den horizontalen Einsatz und ist für eine Vielzahl der Dekore ab Lager erhältlich, wodurch sie eine hohe Designflexibilität zu einem attraktiven Preis ermöglicht. Da die umfangreiche Dekorauswahl der neuen Oberfläche »Soft Velvet« auch die Dekore der bekannten, matten Oberfläche »Traceless Premium« mit Antifingerprint-Eigenschaft beinhaltet, können Verarbeiter und Designer aus einer Bandbreite an matten HPL-Produkten unterschiedlicher Qualitäten wählen. Dabei lassen sich die Oberflächen »Soft Velvet« und »Traceless Premium« universell kombinieren – egal ob als Wandelement, Schrank, Tisch oder Türe. In diesem Zuge hat Resopal auch die Auswahl klassischer Farben mit mattem Finish erweitert. Zwölf verschiedene Töne in Weiß, Schwarz, Grau und Beige ermöglichen eine noch harmonischere Gestaltung von Farbreihen. »Mit dem neuen Resopal Matt-Konzept bieten wir Verarbeitern und Architekten eine umfangreiche Auswahl an Qualitäten, Dekoren und Oberflächen die sich kostenoptimiert kombinieren lassen. Der Gestaltung im Innenausbau sind damit auch mit mattem Finish kaum Grenzen gesetzt«, fasst Vanessa Hörmann von Hörbach, Brand Managerin Resopal, die Vorteile zusammen.

Erweitertes Türenprogramm

Das Resopal-Lagerprogramm für Türen umfasst neue Oberflächen, zusätzliche Dekore und eine Formaterweiterung. Die Dekorauswahl folgt den neuesten Interior Trends und bietet neben einer erweiterten Uni-Farbpalette zahlreiche Holzdekore wie das neue schokobraune »Sundeck Wood«, das auch mit horizontal verlaufender Maserung erhältlich ist, sowie ausgewählte Stein- und Materialdekore. Neu ab Lager sind künftig neben der Oberfläche »60« zudem zwei weitere Oberflächen: Die Neuheit »Soft Velvet« mit mattem Finish zum Einstiegspreis, sowie »Elegant Wood«, die Holzdekoren eine besonders natürliche und hochwertige Optik verleiht. Die Aufnahme des Formats 2 350 x 1 320 mm in das Lagerprogramm entspricht dem Trend zu hohen Türen und bietet deutlich verkürzte Lieferzeiten für dieses Maß. Resopal bietet mit den Erweiterungen künftig ein flexibel einsetzbares Türenprogramm für nahezu alle Bausituationen.Das gesamte neue Lagerprogramm von Resopal ist wieder als übersichtliches Look Book erhältlich. Es beinhaltet alle Dekore als Echtmuster, sämtliche Oberflächen und zahlreiche Informationen zu den Qualitäten sowie den Formaten.

[90]