Reflexa gewinnt »German Brand«-Award 2017

Die Reflexa-Werke Albrecht GmbH haben den »German Brand«-Award gewonnen. Verliehen wird er vom Rat für Formgebung, einer international agierenden und unabhängigen Institution, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Unternehmen darin zu unterstützen, ihre Designkompetenz effizienter zu kommunizieren und gleichzeitig das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken.

Die Marke Reflexa hat in diesem Jahr den Preis in der Kategorie »Industry Excellence in Branding« gewonnen, teilt das Unternehmen mit. Die Jury würdigt mit dem Award, dass die Marke Reflexa über Jahre hinweg entwickelt und ausgebaut wurde. »Der Weg zu einer herausragenden Marke ist dabei noch lange nicht beendet und wird es wohl auch nie sein«, meint Ingo Legnini, stellv. Geschäftsführer bei Reflexa. »Die dauerhafte, nachhaltige, umfassende und weitsichtige Schärfung des Markenprofils, sowie die Vermittlung von Werten, für die das Unternehmen steht, sind uns ein großes Anliegen.«
Hinter Reflexa, Experte in Sachen technischer Sonnenschutz, steht ein erfolgreiches Familienunternehmen mit einer über 55-jährigen Tradition. Als Vollsortimenter fertigt Reflexa mit mehr als 300 Mitarbeitern am Unternehmenssitz im bayerischen Rettenbach und im Zweigwerk Oederan (Sachsen) Rollläden, Raffstores, Markisen, Innenverschattungssysteme und auch Insektenschutzlösungen.

Nach oben
facebook twitter rss