NMC: Praktische Lösungen für den Innenausbau

Verbindungen zwischen Decke und Wand oder Fensterlaibungen sind im Hausbau immer wieder kritische Stellen. Die saubere Verarbeitung ist oft aufwendig und kostet Zeit. Die NMC Profile sollen hier einen Vorteil bieten: Einfach zuzuschneiden und durch ihre Form seien saubere Kanten bzw. Abschlüsse schnell realisiert. Durch ihre Beschaffenheit und Formgebung eignen sich die Eck- oder Rundprofile laut NMC gut im Zusammenspiel mit Gipskartonplatten im Trockenbau.

Lesedauer: min

Die beiden Profile »WS1« und ­»WS2 ­Wallstyl« sind geeignet für den Trockenausbau. Der Produktkern besteht aus hochdichtem ­Polystyrol-Kunststoff. Der sorge neben der Stabilität auch dafür, dass die Leisten wasser- und stoßfest sind. Beide Leisten sind zudem ab Werk mit Papier ummantelt, wodurch sie mit den üblichen, im Trockenbau häufig verwendeten Gipskartonplatten kombinierbar sind. Die Verjüngung zum Produktrand hin schließt mit den Platten an und erleichtert somit das Verspachteln der Anschlussstelle.

Komplettes Sortiment für den Innenausbau

Das Portfolio der technischen Bauprofile von NMC umfasst eine Vielzahl von praktischen Lösungen für den Innenausbau. Dazu gehören Eckprofile für das Verkleiden von Leitungen wie Lüftungsrohren, Wasserleitungen oder Kabelsträngen sowie die Produktkategorien endbeschichteter Sockelleisten.

NMC Sockelleisten sind für alle Räume geeignet. Besonders stoß- und wasserfest eignen sie sich laut Hersteller auch für Feuchträume wie Küche und Bad. Die Leisten sind werkseitig in Weiß (≈RAL 9016), die am häufigsten verwendete Wandfarbe, beschichtet. Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel als besonders emissionsarm weisen sie einen geringen Schadstoffgehalt auf und sind in der Wohnumwelt gesundheitlich unbedenklich einsetzbar.


Unterlagen für schwimmend verlegte Bodenbeläge

Parkett- / Laminatboden bzw. ein Design- / Vinylboden, die passende Verlegeunterlage sowie der entsprechende Untergrund stellen zusammen das Bodensystem dar. Um ein möglichst effektives Bodensystem zu erhalten, ist die Wahl der passenden Verlegeunterlage wichtig. Hinzu kommen die jeweiligen Eigenschaften des Untergrundes: Ist dieser mineralisch oder aus Holz? Gibt es eine Fußbodenheizung? Ist der Untergrund uneben oder glatt? Bedarf es einer thermischen Trennung? Verlegeunterlagen haben multifunktionale Eigenschaften.

Neben der Erhöhung des Wohnkomforts durch etwa Steigerung der Wärmedämmung können sie ebenso die Akustik im Raum selbst und die der angrenzenden Räume verbessern. Auch hier bietet NMC passende Produkte für die unterschiedlichen Anforderungen.   J

[25]
Socials