Innenausbau Innenbereich

Neu: App und Farbtonmessgerät

Unter dem Motto »Wir lieben Farben« präsentiert Tex-Color auf der BAU seine Neuheiten_ neben der »digitalen Werkzeugkiste«, bestehend aus einer App und einem Farbtonmessgerät, gibt es Neues aus dem Kleb- und Dichtstoffsortiment sowie bei den Wandbeschichtungen.

Mit der brandneuen App »Tex-Color Farbstudio« können in nur drei Schritten fotorealistische Darstellungen von Fassaden und Innenräumen direkt in Farbe umgesetzt werden – auf dem Smartphone, dem Tablet oder via E-Mail. Nach dem Download der App hat der Nutzer sofort Zugriff auf das gesamte Tex-Color Farbsystem, das eine Auswahl von mehr als 3000 Tönen bietet. Bei der Entwicklung der App stand vor allem wirtschaftliches, zukunftsorientiertes und überzeugungskräftiges Arbeiten der Handwerker im Fokus.
Die Macher der App empfehlen die Verwendung in Kombination mit dem neuen Farbtonmessgerät »Colorcatch Nano«, das pixelgenaue Messtechnologie auf glatten und selbst auf strukturierten Untergründen ermöglicht. Das Gerät bietet laut Hersteller eine exakte Farbtonmessung; es erkennt und extrahiert automatisch fünf passende Farbtöne aus dem installierten Tex-Color Farbsystem.Kraft und Halt in zusätzlichen Farben
Mit ihrem neuen Dicht- und Klebstoffsortiment will Tex-­Color leistungsstarke Spezialisten für das Handwerk bieten. Die Produkte rund um das Einsatzgebiet »Haus & Bau« erfüllen laut Hersteller die Bedürfnisse in den Kategorien Sanitär-, Bau- und Malerbedarf_ Dichten, Füllen, Dämmen, Kleben. Die geprüften Produktqualitäten der optimierten Linie werden in Deutschland in eigener Produktion hergestellt. Aufgrund verstärkter Nachfrage wurden neben den beliebten zwölf Basis-Farbtönen von »Tex-Color SILICON« weitere 80 Farbtöne kreiert. Diese können den speziellen Bedürfnissen des Baustoffhandels entsprechend auch in einzelnen Kartuschen bezogen werden.
Das 2015 überarbeitete Komplettsortiment für Holz – den Baustoff der Natur – hat sich nach Unternehmensangaben überdurchschnittlich gut etabliert und wurde daher um weitere Produkte zum Lasieren, deckend Streichen, Pflegen, Schützen, Entgrauen oder Versiegeln ergänzt.
Kreative Wandbeschichtungen auf der Vorführbühne
Aus aktuellem Anlass hat Tex-Color auf die kreative Kompetenz der Handwerksbetriebe reagiert_ Die Nachfrage nach neuen kreativen Wandbeschichtungen war so groß, dass erstmals die Produkte von Giorgio Graesan & Friends auf der BAU präsentiert werden. Der italienische Dekosystem-Spezialist arbeitet bereits seit 20 Jahren mit der Meffert AG zusammen und bietet eine breit gefächerte Farbpalette. Kalkprodukte in Pastell- sowie in kräftigen Farbtönen stehen neben Lasuren mit feiner Transparenz und Effektfarben mit Gold- oder Metallwirkungen. Um die Produkte von Giorgio Graesan & Friends zu demonstrieren, werden auf einer Vorführbühne die Anwendungen präsentiert und fachmännisch moderiert.
Neben den vielen spannenden Produktneuheiten erwartet die Besucher am Tex-Color Messestand ein unvergessliches Besuchererlebnis. Die legendäre »Tex-Color T-Wall« wird mit Sicherheit viele Akteure zum Schwitzen bringen.

Nach oben
facebook twitter rss