Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Murexin: Mehr Sicherheit beim Verlegen

Mit dem neuen Flex-Klebemörtel »HX 1«verspricht die Murexin GmbH den Fliesenlegern mehr Sicherheit bei der Verlegung von Großformaten: Der Hybrid Kleber vereint nach Herstellerangaben Leichtigkeit mit hoher Standfestigkeit und sorgt dafür, dass großes Verlegegut nicht abrutscht und schweres nicht einsinkt.

Jürgen Becker, Produktmanager Fliesenverlegetechnik, war bei der Entwicklung des »HX 1« federführend: »Wir wollten den Verarbeitern bei der Verlegung von großen Formaten die Sorgen nehmen. Unser Hybrid Kleber bietet einen hohen Verarbeitungskomfort mit dem ein sicheres Verlegen auf Wand und Boden gelingt.« Der »HX 1« lässt sich demnach leicht aufzahnen, bleibt standfest und sorgt für eine Benetzung des Verlegeguts. Selbst bei einer Schichtstärke von 20 mm gibt es laut Hersteller kein Einsinken.

Mit vergleichsweise leichten 17 kg soll der »HX 1« die Wirbelsäulen der Verarbeiter schonen. Der Hybrid Kleber ist pulverförmig, lebensmittelecht, wasser- und frostfest und hydraulisch abbindend. Er ist zum Verkleben von allen keramischen Belägen und nicht durchscheinenden, feuchtigkeitsunempfindlichen Natursteinen sowie zum Ausgleichen für Wand und Boden innen und außen geeignet.     J


FIRMENINFO

Murexin GmbH

Franz-von-Furtenbach Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Telefon: +43 2622 27401-0
Telefax: +43 2622 27401 DW 173

Nach oben
facebook twitter rss