Aktuelles Werkzeuge

Metabowerke: Mähen und Trimmen - neuer Akku-Rasenmäher und Akku Freischneider

  • Drei-in-Eins-Rasenmäher: mähen, sammeln und mulchen
  • Effizientes Mähen von großen Flächen bis 800 Quadratmeter
  • Leistungsstarke Freischneider für jede Anwendung

Gepflegte Grünflächen ohne Kabel – das gibt es jetzt  dank der leistungsstarken Akkupacks von Metabo. Die neue Garten-Range des  Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers startet unter anderem mit einem Rasenmäher für große Flächen und zwei Freischneidern für anspruchsvolle Anwendungen in die Garten-Saison. „Unser neues Sortiment deckt die wichtigsten Anwendungen im Garten- und Landschaftsbau ab, da dürfen Geräte für die professionelle Pflege von Rasen- und Grünflächen natürlich nicht fehlen“, sagt Metabo  Produktmanagerin Carina Frank.

Effizient auf großen Flächen

Der neue 18-Volt-Akku-Rasenmäher RM 36-18 LTX BL 46 ist ein wahres Multitalent: Mit ihm können Anwender nicht nur mähen und den Grasschnitt direkt hinten  auswerfen, sondern ihn bei Bedarf auch sammeln oder direkt mulchen. Der mitgelieferte flexible Fangsack und der Mulchkeil lassen sich dafür leicht wechseln. „Unser neuer Rasenmäher eignet sich besonders für große Flächen von bis zu  800 Quadratmetern und bearbeitet diese sehr effizient“, so Carina Frank. Der  kraftvolle Brushless-Motor und das 46 Zentimeter breite Mähdeck sorgen für eine  hohe Schnittleistung. „Gleichzeitig hält der Akku lange durch, denn der Mäher  arbeitet intelligent und energiesparend: Die Motorleistung passt er je nach Grashöhe an“, erklärt Carina Frank. Die Schnitthöhe können Anwender mit einem  Handgriff auf sieben verschiedene Stufen einstellen. Dank der geringen Lautstärke mit einem Schalldruckpegel von 88 Dezibel (A-Bewertung) sind auch Arbeiten in lärmsensiblen Gebieten möglich. Damit der leistungsstarke Mäher einfach zum Einsatzort kommt, hat er einen zweifach einklappbaren Bügel und zusätzliche Tragegriffe. Zudem kann er auch hochkant und damit platzsparend gelagert werden.


Kräftige Schnitte für anspruchsvolle Anwendungen Wenn der Rasenmäher bei Gestrüpp, Hindernissen oder an Hanglagen an seine  Grenzen stößt, kommen die neuen kraftvollen 18-Volt-Akku-Freischneider FSB 36-18 LTX BL 40 mit Zweihandgriff und FSD 36-18 LTX BL 40 mit Rundgriff zum  Einsatz. Ob hochgewachsenes Gras stutzen, Dornenhecken schneiden oder Rasenkanten trimmen – die Freischneider liefern mit ihren Brushless-Motoren und  40 Zentimeter Schnittkreis auch bei anspruchsvollen Einsätzen eine starke Leistung. Der verstellbare Zweihandgriff eignet sich besonders zum komfortablen Arbeiten auf größeren Flächen und lässt sich passend zur Körpergröße einstellen.  „Mit dem kompakten Rundgriff arbeiten Anwender dagegen auch in engen Platzverhältnissen und an Hindernissen effizient. Und dank des stufenlosen Gasgebeschalters können sie die Arbeitsgeschwindigkeit flexibel an die jeweilige Anwendung anpassen“, sagt Carina Frank.

Komfortables Arbeiten Für noch mehr Flexibilität sorgen die unterschiedlichen Werkzeuge: eine Doppelfadenspule zum Mähen von großen Rasenflächen und verschiedene Messer für  dichtes Unterholz oder Gestrüpp. Den Faden können Anwender während des Betriebs durch kurzes Auftippen nachstellen und wechseln – schnell und werkzeuglos, ohne die Spule dabei abnehmen oder öffnen zu müssen. Im Lieferumfang  beider Geräte ist ein individuell einstellbarer Schulter- beziehungsweise Rückentragegurt enthalten, der für eine gesundheitsschonende Körperhaltung sorgt, indem er das Arbeitsgewicht optimal ausbalanciert. Genau wie der Rasenmäher  eignen sich auch die leisen Freischneider für lärmsensible Umgebungen.

Alle drei Geräte erweitern die 18-Volt-Klasse von Metabo sowie das herstellerübergreifende Akku-System CAS (Cordless Alliance System), in dem zurzeit  mehr als 230 Maschinen von 23 Marken mit einem Akku kompatibel sind. Für  Anwender bedeutet das: Sie können ein und denselben Akkupack nicht nur im  Grünen, sondern auch für ihre anderen Elektrowerkzeuge nutzen.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn