Aktuelles Messen, Seminare und Termine

Messe Wels: Mehr Aussteller, mehr Erlebnis - »Handwerk« ist österreichischer Branchentreffpunkt

179 Aussteller aus neun Nationen und über 9 800 Fachbesucher aus dem In- und Ausland verdeutlichten den Stellenwert, den die Fachmesse für Holz, Werkzeug, Farbe und Handel bereits in ihrer zweiten Auflage in Österreich eingenommen hat, heißt es im Fazit der Veranstalter. Gemeinsam mit wichtigen Kooperationspartnern, Innungen, Institutionen und Ausstellern konnte dieses Messeformat einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung heimische Branchenplattform setzen. Auf 20 000 m2 Ausstellungsfläche präsentierten führende Unternehmen aus der Holz-, Werkzeug-, Metall- und Farbbranche den Fachbesuchern einen umfassenden Überblick. Messeleiterin Petra Leingartner und Projektleiter Richard Stammler ziehen ein positives Resümee: »Die zahlreichen Rückmeldungen der Aussteller als auch die ersten Resultate der Besucherbefragung zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, die ›Handwerk Wels‹ als gewerkeübergreifende Fachmesse und Branchenplattform für das österreichische Handwerk zu etablieren. Die Qualität der Fachbesucher hat gestimmt, die Aussteller konnten sehr gute und hochwertige Leads in Form von konkreten Abschlüssen und Anfragen generieren. Durch zusätzliche Rahmenveranstaltungen, neue Innovationsthemen sowie weitere gezielte Marketingmaßnahmen und eine noch intensivere Zusammenarbeit mit den wichtigsten Branchenverbänden gilt es die Strahlkraft dieser Messe weiter zu erhöhen.« Begeistert vom Messekonzept zeigt sich auch Gerhard Spitzbart, Bundesinnungsmeister der Tischler und Holzgestalter: »Neue Trends aufzugreifen, fortschrittliche Technologien zu nutzen, am Puls der Zeit zu bleiben und den Kunden mit neuen Ideen zu überraschen – all das ist für das Tischlerhandwerk von größter Bedeutung. Dafür bietet die Messe Wels mit dem gewerkeübergreifenden Fachmessekonzept die ideale Plattform. Es freut mich, dass sich in Österreich wieder ein Branchentreffpunkt für das holzverarbeitende Gewerbe etabliert hat.«

Mehrwert für alle Gewerke

Die gewerkeübergreifenden Themenkombination erfüllte perfekt den Wunsch der Branche nach Synergien. Als einzige österreichische Fachmesse bringt die »Handwerk« die Branchen Holz, Werkzeug, Arbeitsschutz, Farbe und Oberflächen zusammen und ermöglicht so einen einmaligen Überblick. Rund 30 Aussteller aus dem Bereich Farben und innovative Oberfläche präsentierten sich dieses Jahr den Messebesuchern – das sind doppelt so viele Aussteller als bei der Premiere. Die »Handwerk« konnte sich somit als neuer österreichischer Branchentreffpunkt für Maler, Verarbeiter und Tapezierer positionieren. Unter dem Motto »Wir inszenieren Handwerk« konnte die Messe auch im zweiten Jahr ihrem Anspruch als Innovationsplattform gerecht werden. Zahlreiche Live-Demos, Produktpräsentationen und natürlich das in Kooperation mit dem MHC – Möbel & Holzbau Cluster OÖ inszenierte »Forum Innovation« ermöglichten den Fachbesuchern einen Blick in die Zukunft des Handwerks. Direkt in den Messehallen wurde bei der »Langen Nacht des Handwerks« die

Gelegenheit zu Networking genutzt. In entspannter Atmosphäre wurden bis in die Abendstunden neue Kontakte geknüpft, bestehende gepflegt und dabei die wichtigsten Themen der Branche besprochen. Einheitlicher Tenor herrschte nicht nur in Bezug auf die Qualität der Fachmesse, sondern auch im Hinblick auf die große Bedeutung als Bühne für das Handwerk, auf der sowohl die Innnovationskraft als auch die Kreativität der Branchen demonstriert werden.  J


 

Nach oben
facebook twitter rss