Aktuelles Messen, Seminare und Termine

Kölnmesse: Internationale Eisenwarenmesse von 1. bis 4. März in Köln

Vom 1. bis 4. März 2020 wird Köln erneut zum Treffpunkt der gesamten internationalen Hartwarenbranche. Vier Tage lang präsentieren rund 2.800 Anbieter aus über 55 Ländern Werkzeuge, Produkte aus dem Segment Industriebedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge sowie Bau- und Heimwerkerbedarf. Auf 165 000 m2 Fläche zeigt die komplette globale Branche hier alle zwei Jahre alles, was in Sachen Hartwaren wichtig ist und werden wird. »Die Ausstellerqualität beweist erneut: Die Internationale Eisenwarenmesse ist die weltweite Nummer 1 der Hartwarenbranche«, so Catja Caspary, Geschäftsbereichsleiterin Koelnmesse GmbH. »Sie ist der optimale Treffpunkt für die Einkäufer und Entscheider der Branche.« Ergänzt wird das Produktangebot der Aussteller durch ein umfangreiches und vielfältiges Eventprogramm, das Themen und Kommunikationsanlässe bietet, die die Branche bewegen. Ein Höhepunkt der Messe wird die Verleihung des »Eisen Innovations-Awards powered by ZHH« sein, der auf dem »Eisenforum« verliehen wird. Nähere Infos rund um die Internationale Eisenwarenmesse in Köln gibt es online unter www.eisenwarenmesse.de  J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss