EHL AG Jetzt noch schlanker und leichter: EHL launcht neue Stützwinkelserie »Light«

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: EHL AG

Die EHL AG, Anbieter von Betonsteinen für den Garten- und Landschaftsbau, hat eine neue schlanke Stützwinkelserie auf den Markt gebracht: die Stützwinkel »Light«. Mit ihrer minimalistischen Wandstärke von 8 cm sind sie nicht nur leichter als der Standard, sondern durch Rohstoffeinsparungen auch umweltfreundlicher.

Hinter der zeitlosen Schönheit des Stützwinkel »Light« verbirgt sich ein wahres Kraftpaket, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Neben der eleganten Ästhetik mit rundum Sichtbetonoptik der Sichtbetonklasse 4 und zeitgemäßen Fasen von 7x7 mm verspricht die neue Serie auch Robustheit. Die Betondruckfestigkeit von C50/60 gepaart mit den verstärkenden Polypropylenfasern hält hohen Belastungen stand.


Auch die Verarbeitung macht laut EHL Spaß. Das selbst ausbalancierende Aufhängesystem soll eine nahezu mühelose und effiziente Installation ermöglichen, die Zeit und Kosten spart. Dabei kann das geringe Gewicht von kleineren Maschinen bewältigt werden. Das geringe Gewicht mache sich auch beim Transport bemerkbar. Dank der Einsparung von 4 cm in der Dicke werden zusätzlich Ressourcen geschont und die Umwelt entlastet. So vereint die neue Betonteilserie für den Garten- und Landschaftsbau laut EHL höchste Ästhetik mit Funktionalität und Nachhaltigkeit.

Firmeninfo

EHL AG

Alte Chaussee 127
56642 Kruft

Telefon: +49 (0) 26 52 / 8008 - 0

[68]
Socials