IBOD: Wand- und Bodensysteme kombinieren Design und Funktionalität

Mit den Produkten »doppo Ambiente Wand« und »doppo Ambiente Boden« konnte IBOD Wand und Boden nach eigenen Angaben bereits zahlreiche öffentliche Ausschreibungen im In- und Ausland gewinnen. Aber auch immer mehr Gewerbebetriebe und Häuslbauer seien von den IBOD Lösungen überzeugt. Das Erfolgsrezept: Mit 64 zur Auswahl stehenden Farbtönen und individuellen Spachteltechniken stehen zahlreiche fugenlose Farb- und Strukturmöglichkeiten mit authentischer Haptik zur Auswahl. So können die Böden, Decken und Wände flexibel an die jeweiligen Designwünsche angepasst werden.

Lesedauer: min

Die Lösungen von IBOD sind im versiegelten Zustand abwaschbar und aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit insbesondere für Küchen, Wohnzimmer, Bäder, WC, bzw. Büroräumlichkeiten, Ausstellungsflächen, Garderoben sowie Fitness- und Wellnessbereiche geeignet.

So setzte auch das Familien Natur Resort Moar Gut in Großarl bei der jüngst erfolgten Hotelrenovierung auf Design und Funktionalität von IBOD Lösungen: »Wir haben die ­›doppo Ambiente‹ Spachtelmasse für einige unserer Flächen gewählt, da in einem Familienhotel auch die Wände stark beansprucht werden. Diese Art von Spachtelmasse ist unglaublich dankbar und sieht noch dazu wunderschön aus.«


Für Renovierungen und Sanitärbereiche

Aufgrund ihrer geringen Einbauhöhe habe sich die ­»doppo Ambiente« Serie besonders bei Renovierungsprojekten bewährt. Bei entsprechender Untergrundvorbereitung haftet die Spachtelmasse auch auf bestehenden Fliesen, was die Installationszeit zusätzlich verringert. Für den Nassbereich ist die Produktneuheit »doppo Ambiente Pro+« die richtige Wahl für Wand und Boden. Die speziell modifizierte, mit mineralischen Spezialfüllstoffen und emissionsarmem Kunstharz gebundene Spachtelmasse ist laut Hersteller 100 Prozent wasserundurchlässig, sehr elastisch sowie belastbar. J