Hirsch Porozell: Ressourcenschonende Produktion

Lesedauer: min

Der Dämmstoffhersteller Hirsch ­Porozell erhält das REDcert2 Zertifikat für die Herstellung von EPS Dämmplatten mit einer 100 Prozent nachhaltigen zertifizierten Biomasse, die in chemischen Prozessen mit fossilen Rohstoffen gemischt wird. Im Rahmen der Zertifizierung muss nachgewiesen werden können, dass durch den Einsatz nachhaltiger zertifizierter Biomasse oder zertifizierter Produkte der gleichen Richtrezeptur nur unwesentlich mehr zusätzliche Energie benötigt und dadurch die Einsparung fossiler Ressource kompensiert wird. Hauptziel der Zertifizierung ist es, weniger Treibhausgase zu erzeugen und zur Schonung von Ressourcen im Rahmen ökologischer und ökonomischer Kriterien dauerhaft beizutragen. REDcert2 wurde 2010 von führenden Verbänden und Organisationen der deutschen Agrar- und Biokraftstoffwirtschaft gegründet.


 

Firmeninfo

HIRSCH Porozell GmbH

Augsburger Straße 8-10
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: +49 5242 9608-0