fp floor protector GmbH Das richtige Klima für den Boden

Für das Klima eines Bodens sind zwei Parameter besonders wichtig: die relative Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Was einfach klingt, ist in der Praxis oft eine schwierige und arbeitsintensive Tätigkeit. Daher bietet Floor Protector als Hersteller von elektronischen Messgeräten drei Datenlogger als Hilfsmittel an, um die Ermittlung des Bodenklimas zu vereinfachen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: fp floor protector

Als verlässlichen Partner rund um Estrich bietet das Unternehmen beispielsweise den »easylogger« an: Dieser wird direkt in den frischen Estrich verbaut und kann so mittels Sensoren Messdaten der Umgebungstemperatur und -feuchte aufzeichnen. Die Langzeitdatenaufzeichnungen dieser Messwerte werden dabei auf dem Gerät gespeichert und können jederzeit im Bedarfsfall über Bluetooth ausgelesen werden. Zur Verfügung steht ebenfalls eine »easylogger«-App.

Zur Messung aus der Ferne

Mit dem digitalen Messgerät »hmbox« können Anwender rund um die Uhr die relative Luftfeuchtigkeit und die Umgebungstemperatur nach der KRL-Messmethode messen – ohne selbst vor Ort sein zu müssen. So können sowohl der Zustand des Untergrundes von unterschiedlichen Baustoffen, wie beispielsweise Estrich, als auch das Raumklima überwacht und aufgezeichnet werden. Mittels GSM-Datenübertragung werden die Daten an einen zentralen Server übermittelt, sodass sie jederzeit über eine webbasierte Lösung abgerufen werden können. Bei Abweichungen ist es so möglich, schnell zu reagieren, um auf der Baustelle ein optimales Klima für die Verlegung zu schaffen.


Für optimales Raumklima

Die »fidbox«, die direkt im Parkettbrett eingebaut wird und mit zwei Sensoren ausgestattet ist, dient der Messung der relativen Luftfeuchtigkeit und Temperatur zum Untergrund sowie zum Oberbelag. So kann das Gerät nach Angaben des Herstellers dauerhaft das Raumklima überprüfen. Dabei sind die entsprechenden Daten bequem über das Smartphone abrufbar, um mit Lüften, Heizen oder Luft befeuchten rasch reagieren und das optimale Raumklima sicherstellen zu können.   J