Aktuelles

Eternit nun Marke von Etex

Die Eternit GmbH firmierte zum 1. Oktober 2020 zur Etex Germany Exteriors GmbH. Das Unternehmen geht damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Wachstum, von dem auch die beiden Standorte profitieren, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Markennamen Equitone und Cedral bleiben unverändert bestehen. Der Name Eternit fungiert ab 2020 als Marke für das gesamte Wellplatten-Sortiment des Unternehmens und bleibt somit erhalten. Ebenfalls zum 1. Oktober 2020 wurde der Unternehmenssitz von Heidelberg nach Beckum verlegt.

Bereits seit rund 30 Jahren gehört die Eternit GmbH zu der in Belgien ansässigen Etex. Um das Produkt- und Dienstleistungsangebot besser auf die Bedürfnisse der Kunden im Baustoffsektor zuzuschneiden, habe Etex ihre gesamte Markenarchitektur neu konzipiert. Alle weltweiten Etex-Tochterunternehmen und Marken spielen als ein gemeinsames Team zusammen, um so mit noch größerer Durchdringungskraft erfolgreich zu bleiben, Synergien zu nutzen, Wachstum und Innovationen zu beschleunigen und mit maßgeschneiderten Marken den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, heißt es in der Mitteilung weiter.


Etex als ein »Haus der Marken« umfasst unter anderem die beiden Marken Equitone für Architekten und Cedral für den privaten Wohnungsbau. Seit 2020 steht der Markenname Eternit als 3. Marke für das gesamte Wellplattensortiment des Unternehmens, das vornehmlich Einsatz in der Landwirtschaft findet. In den vergangenen Monaten wurde die Marke Eternit neu positioniert und erfuhr einen kompletten Relaunch – vom Logo bis zur Website wurde alles auf die Ansprüche der Zielgruppe ausgerichtet.

Etex ist ein internationaler Spezialist für Baustoffe. Das 1905 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Belgien ist ein Familienunternehmen mit weltweit 13 000 Mitarbeitern. Etex betreibt 101 Produktionsstätten in 42 Ländern und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro und ein REBITDA von 483 Millionen Euro.  J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn