W. & L.Jordan GmbH Ein Laminatboden mit vielen guten Eigenschaften

Nachhaltig, umweltfreundlich, wohngesund, robust – W. & L. Jordan stellt mit den aktuellen »Joka«-Laminat-Kollektionen »Hudson«, »Madison«, »Manhattan« und »Skyline« alltagsfreundliche Bodenbeläge vor, die mit ihren positiven Eigenschaften überzeugen wollen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Jordan

»Joka«-Laminatböden sind bis zu 90 Prozent aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt. Die restlichen verwendeten Materialien sind ökologisch unbedenklich, enthalten also kein PVC oder Weichmacher. Kommt die Zeit, den Boden zu entsorgen, kann er vollständig recycelt werden. Dadurch, dass die Laminatböden komplett in Deutschland gefertigt werden, entstehen keine langen Transportwege, was weniger CO2-Ausstoß durch Abgase bedeutet. Apropos CO2: Das verwendete Holz speichert mehr Kohlenstoffdioxid, als die Produktion des Bodens verursacht. »Joka« Laminatböden haben also einen negativen CO2-Footprint.

Dank ihrer »Scratch-Protection«-Oberfläche überstehen sie sowohl wilde Tobereien als auch lauffreudige Haustiere. Ein umgekipptes Glas, nasse Gummistiefel oder Wasserspiele im Wohnzimmer sind ebenfalls kein Problem: Alle »Joka«-Laminatböden sind mindestens vier Stunden bei stehender Feuchtigkeit vor dem Aufquellen geschützt, die Böden der Kollektion »HudsonRiver« sogar 24 Stunden. Möglich macht dies die Kombination aus wasserresistenter Oberfläche, quellverbesserter Trägerplatte »QuellStopAqua+« sowie dem Verlegesystem »ProConnect AquaPure+«, das für einen dichten und dauerhaften Profilschluss sorgt.

Emissionsarm und optisch vielfältig

Dank der verwendeten überwiegend natürlichen Materialien sind »Joka«-Laminatböden besonders emissionsarm – zertifiziert durch das eco-Institut und den »Blauen Engel«. Zudem haben auf der antibakteriellen Beschichtung Keime und Bakterien keine Chance.

Und die Optik? Von sanften Braun- und Grautönen bis zu kräftigem Schokobraun, von Normal und Long Plank über Fischgrat bis zu Fliesen und von ruhigen bis zu lebhaften Dekoren –- in Sachen Farbe, Dimension und Struktur ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viele Planken haben zudem eine umlaufende Fase, die die imposante Raumwirkung und authentische Optik der Laminatböden noch unterstreicht.


Bei den Dekoren setzt Jordan auf die Weiterführung ausgesuchter bewährter Klassiker. Dabei wurde die Anzahl der Positionen auf die Topseller der Vorgängerkollektionen konzentriert und diese sowohl technisch aufgewertet als auch preislich noch attraktiver gestaltet. Durch das verbesserte Preis-Leistungs-Verhältnis sind die »Joka«-Laminatböden sowohl attraktiv für Endkunden, die gern einen hochwertigen langlebigen Naturboden zu Hause hätten, als auch für Objekteure, die große Projekte einheitlich und doch besonders ausstatten möchten. Alle Positionen weisen Nutzungsklassen von 31 bis 33 auf, sind also für einen langlebigen Gebrauch sowohl im Wohnbereich als auch im Objektbereich geeignet.

Die kompakten Einstiegskollektionen teilen sich auf in zwei Drehkollektionen, wobei eine »Madison«/»MadisonCity« und »Manhattan«/»ManhattanCity« und die zweite »Skyline« beinhaltet, sowie eine Kofferkollektion, bestehend aus »Hudson River« und »Hudson Bay«.

»Hudson Bay« und »Hudson River« in 8 mm Stärke und den Nutzungsklassen 32 bzw. 33 sind mit insgesamt 36 Positionen die am breitesten aufgestellten Kollektionen. Hier finden Endkunden alles auf einen Blick: Farben, Dimensionen, Strukturen für jeden Geschmack und Einsatzort. Die Kombinationsmöglichkeiten lassen sich optimal gegeneinanderstellen, was eine bequeme Beratung ermöglicht.

Wasserdichte Trägerplatte bei »Hudson River«

Die Besonderheit der »Hudson River«: Die nahezu wasserdichte Trägerplatte schützt bis zu 24 Stunden vor Materialveränderungen bei stehender Feuchtigkeit. Alle Dekore sind sowohl als Long Plank mit synchrongeprägter Pore als auch als Normal Plank erhältlich, vier Dekore sogar als Fliese. Die »Hudson Bay« beinhaltet acht Varianten als Normal Plank, wovon vier sowohl als Mega Plank als auch als Herringbone verfügbar sind. Das neue Verlegesystem »ProConnect Aqua Pure+« ermöglicht auch beim Fischgrat-Format eine einfache und sichere Verlegung.

Alle »Joka«-Laminatböden sind mit einem »DuoConnect+« und »ProConnect Aqua+« Verlegesystem ausgestattet, lassen sich also einfach und flexibel in den unterschiedlichsten Raumsituationen verbauen. Zu jedem Dekor sind außerdem abgestimmte Sockelleisten und Unterlagen verfügbar.

[32]
Socials