Aktuelles Werkzeuge

Blastrac: Kompakter Planetenschleifer mit und ohne Speed Control

Die neue »Blastrac BMG-444« ist der kleinste Planetenschleifer im Programm von Blastrac. Er ist kompakt und erreicht so auch unzugänglichere Stellen. Die Version »BMG-444SC« verfügt zusätzlich über eine Speed Control (SC), d. h. die Drehgeschwindigkeit lässt sich einstellen.

Die Maschinen sind laut Hersteller einfach zu lenken und zeichnen sich durch ihre geringe Vibration und einen niedrigen Geräuschpegel aus. Durch den verstellbaren Griff, in dem ein Ablagefach fürs Smartphone integriert ist, lässt sich die Maschine kontrollieren. Außerdem kann die »BMG-444« – zum einfacheren Transport – zusammengeklappt bzw. in drei Teile zerlegt werden.


Die Planetenschleifmaschine verfügt über ein versiegeltes Gehäuse, um den unteren Riemen vor Staub und Wasser zu schützen. Zusätzlich ist die »BMG-444« mit einem selbstspannenden Riemen für eine längere Lebensdauer ausgestattet. Die schwebende Haube ist aus einem Stück gefertigt und somit einfach zu sperren. Wie alle Blastrac-Planetenschleifer, wird die »BMG-444« serienmäßig mit Slidemag Adapterplatten ausgeliefert, die mit allen Slidemag-Wings bestückt werden können, inklusive Schleifwings, PKD-Wings, Polier- und Keramik-Pads. Der Planetenschleifer verfügt über einen 76 mm Schlauchanschluss, eine schwebende Haube und eine zusätzliche Absaugung für bessere Saugleistung. Sie hat auch einen Wasseranschluss mit einem einfach einstellbaren Kugelventil.  J

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn