BIRCO GmbH BIRCO: Entwässerungssysteme für Großflächen und Gärten

Auf schwerlastbefahrenen, stark versiegelten Großflächen, in umweltsensiblen Bereichen oder im Landschaftsbau: Für unterschiedliche, infrastrukturelle Anforderungen bietet Birco ein breites Spektrum an Entwässerungslösungen.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: BIRCO

Dieses will Birco im Rahmen der Messe Infratech im Januar in Essen präsentieren. Zu den vorgestellten Produkten zählen u. a. »Birco max-i» mit »Typ I«-Einbau, eine selbsttragende Rinne, die auch in schmale Baugruben eingelassen werden kann. Das stahlbewehrte Betonteil benötigt nur ein kleines Fundament und ist in den Baulängen 1,5 bis 3 m sehr stabil. Die Schwerlastrinne ist in den Nennweiten 220 bis 520 verfügbar und DIBt-­zugelassen. Auch unter Höchstlast verspricht ­»Birco massiv«, erhältlich in den Nennweiten 170 und 220, Langlebiwgkeit. Die Bauteile der Schwerlastrinne bestehen aus hochfestem, AKR-beständigem Beton C 60/75 mit Bewehrung. Die Hyperbel-Bauform sorgt dafür, dass Maximallasten gut über das Bauteil in den Untergrund abgeleitet werden.


Bei Regen können kleine Partikel in die Kanalisation gelangen, doch laut Gesetz muss das Regenwasser weitestgehend frei von Schadstoffen sein. Dies gelingt laut Birco mit dem modularen Filtersystem »Birco pur direct«. Die Anlage reinigt den Niederschlag von Stoffen aus Abrieb, Verbrennung und Auswaschung und entlastet die Kanalisationen. Die Ergänzung »direct« verweist auf die Option der Direktversickerung des gereinigten Wassers in den Untergrund durch Rinnenöffnungen im Bodenbereich. 20 m2 vollversiegelte Fläche können an einen Laufmeter Rinne angeschlossen werden. Im Garten- und Landschaftsbau drohen bei starken Regenfällen dort Überschwemmungen, wo schwellenlose Übergänge vom Innen- zum Außenbereich bestehen. »Birco topline«, höhenverstellbar durch Schraubfüße, ist an dieser Schnittstelle als geeignete Fassadenrinne einsetzbar. Da die Rinnen abgestimmt auf die Bedürfnisse von Verarbeitern konzipiert wurden, ist eine Verlegung von oben mit einem Stecksystem möglich. Das Rinnensystem ist in Baulängen von 1 000 bis 3 000 mm erhältlich. Es stehen die Bauhöhen 50, 75 und 100 mm für die Baubreiten 100 bis 160 mm zur Verfügung. Für die Baubreiten 210 und 250 mm werden Bauhöhen von 50 und 75 mm angeboten. Das Produkt ist konform zur aktualisierten Flachdachrichtlinie bzw. DIN 18040 (barrierefreies Bauen).   J

Firmeninfo

BIRCO GmbH

Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden

Telefon: +49 7221 5003-0

[13]
Socials