Aktuelles

Wölk verstärkt Vertrieb

Heinrich Wölk verstärkt die Vertriebsmannschaft von Ceresit.

Die Kernaufgabe des 37-Jährigen ist der Ausbau des Gebietes Köln-Bonn. Zu seinem Bezirk zählen darüber hinaus die Eifel und der Raum Euskirchen. 1997 bis 1999 absolvierte Wölk bereits in Euskirchen beim Baustoffhandel Ferdinand Schmitz seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.
Dem Unternehmen blieb er bis 2004 treu und wechselte dann in den Außendienst des Baustoffhandels Bünder, ebenfalls niedergelassen in Euskirchen.
Zwischen 2007 und 2010 sammelte er zusätzlich Erfahrung als Niederlassungsleiter beim Baustoffhandel Brenner & Klaudt in Bad Neuenahr-Ahrweiler, bevor er zuletzt in den Außendienst bei Bünder zurückkehrte.

 

Nach oben
facebook twitter rss