Wisniowski präsentiert hochwertige Haustüren aus Aluminium und Stahl

Individuelle Eingangslösungen, die hohe Ansprüche an Gestaltung, Komfort, Sicherheit und Dichtheit erfüllen, können Architekten und Bauherren bei den Nova-Haustüren aus dem Hause Wiśniowski finden. Die Türen kombinieren hervorragende Materialeigenschaften mit umfangreichen Design-, Farb- und Ausstattungsoptionen und können so individuell an das eigene Projekt angepasst werden. Zur Serienausstattung gehören beispielsweise ein 3-Punkt-Schloss mit Dreifachverriegelung sowie umlaufende Dichtungen im Flügel und in der Zarge, die eine hohe Schlagregen- und Winddichtheit der Tür garantieren – damit eignen sich die Türen ebenfalls für einen langlebigen, formstabilen Einbau auch in nicht überdachte Fassadenbereiche.

Lesedauer: min

Exzellente Stabilität und Wärmedämmung

Die hochwertige Konstruktion der Nova-Tür, maximale Abmessung 1.180 mm breit x 2.350 mm hoch, soll ausgezeichnete Stabilität und Wärmedämmung gewährleisten: Die Aluminium-Zarge besteht aus einem 77 mm tiefen, thermisch getrennten 3-Kammer-Profil. Der 78 mm starke Türflügel aus Stahlblech mit dickem Falz ist mit einem PU-Schaum-Paneel gefüllt und einem 2-Kammer-Sicherheitsglaspaket mit standardmäßig warmer Profilkante ausgestattet – Stärke 72 mm mit einem Ug-Wert von 0,5 W/(m2K). Für die gesamte Tür inklusive serieller Kunststoffschwelle werde so ein Ud-Wert von 0,87 W/(m2K) erreicht. Optional sei auch eine Aluminium-Schwelle mit thermischer Trennung erhältlich.

Neu: noch mehr Farbauswahl

Die Haustürserie Nova gewährleistet ein Höchstmaß an kreativer Freiheit für das Designen individueller Aluminium-Stahl-Haustüren. Dazu gehört eine mit über 60 Varianten breit gefächerte Auswahl an Furnieren und Farben – inklusive 16 seidenmatt glänzenden exklusiven Home Inclusive-Farben mit markantem 3-D-Metallic-Tiefeneffekt. „Neu im Programm sind Woodec Turner Oak Toffee, Anthrazit Grau Matt und Anthrazit Quarz Matt für die Folierung von Türflügeln sowie HI Modern Graphit, HI Anthrazit und Modern Black für die dazu passende Gestaltung der Zargen und Beschläge", sagt Ireneusz Wierciak, Product Marketing Manager bei Wiśniowski. „Mit der erweiterten Auswahl in puncto Oberflächengestaltung bieten wir Architekten und Bauherren zusätzliche Optionen, um Türen, Fenster und Tore einer Immobilie optisch perfekt aufeinander abzustimmen – für eine harmonische Gesamtgestaltung oder um farbliche Akzente zu setzen."


Umfangreiches Zubehör für Sicherheit und Komfort

Mit dem umfangreichen Programm an Zubehörkomponenten, von denen schon viele zur Standardausführung gehören, können individuelle Sicherheits- und Komfortansprüche maßgeschneidert realisiert werden. Die Auswahl reicht von Sicherheitsglas, 3-D-Scharnieren, Aushebelungsschutzbolzen und im Türblatt verdeckte Türschließer mit und ohne Blockade über automatische und elektrische Schlösser inklusive Kindersicherungssystem bis hin zu 1-Kanal-Finger-Scannern, Codetastaturen und optischen Suchern, so der Hersteller.

Griffe und Drücker, Seitenteile und Oberlichter

Für die Ausstattung der Nova-Türen mit Griffen und Drückern hat Wiśniowski nach eigenen Angaben 46 Modelle im Programm – in klassischen und modernen Designs. „Außerdem kann der Eingangsbereich mit einem zusätzlichen Oberlicht sowie rechten und linken Seitenteilen, farblich abgestimmt auf die Tür, großzügig und mit einem Plus an Lichteinfall und Transparenz erweitert werden", sagt Wierciak.

Firmeninfo

WISNIOWSKI Deutschland GmbH

Rohrstraße 15 b
58093 Hagen

Telefon: +49 2331 352 05 22

[29]
Socials