Aktuelles

Unternehmenserfolg mit Mitarbeitern gefeiert

Mit einem Sommerfest hat sich Hymer-­Leichtmetallbau in Wangen bei seinen Mitarbeitern für deren Engagement bedankt. Der Automotive- und Steigtechnikspezialist konnte sich in den vergangenen Jahren über ein kräftiges Wachstum freuen (s. »Blickpunkt« im baustoffPARTNER 03/2017). Mehr als 600 Gäste aus aktueller Belegschaft, Pensionären und ihren Familien feierten die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten.

In allen Unternehmenssparten (Automotive, Hymer Project/Steigtechnik Sonderkonstruktionen und Steigtechnik Serie) hat das Unternehmen mit einer erneuten Umsatzsteigerung von rund 25 % einen historischen Höchstwert erreicht, teilt das Unternehmen mit. Ein Erfolg, den das Unternehmen nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz der ebenfalls stetig wachsenden Belegschaft verdankt, betonte Geschäftsführer Gerald Schock_ »An unseren Firmenstandorten in Wangen, in Neustadt und im slowakischen Michalovce engagieren sich insgesamt rund 345 Mitarbeiter täglich dafür, den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, für den Hymer-Leichtmetallbau steht. Das Ergebnis sind hochwertige Markenprodukte und ein überragender Service. Beides wissen unsere Kunden und vor allem unser gesamtes Unternehmen sehr zu schätzen.«

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn