Aktuelles

Unternehmenserfolg mit Mitarbeitern gefeiert

Mit einem Sommerfest hat sich Hymer-­Leichtmetallbau in Wangen bei seinen Mitarbeitern für deren Engagement bedankt. Der Automotive- und Steigtechnikspezialist konnte sich in den vergangenen Jahren über ein kräftiges Wachstum freuen (s. »Blickpunkt« im baustoffPARTNER 03/2017). Mehr als 600 Gäste aus aktueller Belegschaft, Pensionären und ihren Familien feierten die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten.

In allen Unternehmenssparten (Automotive, Hymer Project/Steigtechnik Sonderkonstruktionen und Steigtechnik Serie) hat das Unternehmen mit einer erneuten Umsatzsteigerung von rund 25 % einen historischen Höchstwert erreicht, teilt das Unternehmen mit. Ein Erfolg, den das Unternehmen nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz der ebenfalls stetig wachsenden Belegschaft verdankt, betonte Geschäftsführer Gerald Schock_ »An unseren Firmenstandorten in Wangen, in Neustadt und im slowakischen Michalovce engagieren sich insgesamt rund 345 Mitarbeiter täglich dafür, den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, für den Hymer-Leichtmetallbau steht. Das Ergebnis sind hochwertige Markenprodukte und ein überragender Service. Beides wissen unsere Kunden und vor allem unser gesamtes Unternehmen sehr zu schätzen.«

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn