Das Bad

Ultraflaches Duschboard mit Rinnenablauf für bodengleiche Duschen

Bodengleiche Duschen machen das Leben leichter. Barrierefrei, komfortabel und vor allem altersgerecht stehen sie deshalb auf den Wunschlisten vieler Badbenutzer. Darüber hinaus sind sie natürlich auch optisch ein Gewinn. Dural hat deshalb mit »Tilux Line« ein neues, vorgefertigtes Duschboard mit Rinnenablauf und werkseitig angebrachter Abdichtung entwickelt.

Die ultraflachen, in vielen Formaten erhältlichen Ausführungen müssen nach der schnellen und einfachen Installation nur noch befliest werden. Bedeutend ist die durchgehende, im Rinnenablauf tiefgezogene, einteilige Abdichtfolie – werkseitig vollflächig mit dem stabilen Board verbunden und mit einer breiten Überlappung zur sicheren Anbindung an die Verbundabdichtung versehen. Der Verzicht auf Naht- und ­Anschlussstellen, wie bei vielen »Manschettenabdichtungen« üblich, garantiert eine hundertprozentige Dichtigkeit.

Für einseitige und vierseitige Gefälle
Sowohl für einseitige als auch für vierseitige Gefälle gibt es die neue Duschbasis aus EPS-Hartschaum. Ausführungen mit unterschiedlichen Flächenmaßen zwischen 90 x 90 cm und 120 x 150 cm bieten sich als passende Lösung für den Einzelfall an, ganz nach Anspruch und Platzangebot. Und die mit 4 beziehungsweise 4,5 cm außerordentlich niedrige Höhe des Boards kommt dem vor allem bei Sanierungsmaßnahmen vielgeäußerten Wunsch nach geringen Aufbaumaßen entgegen. Zwischen 60 und 110 cm lang sind die hochwertigen Ablaufrinnen aus elektropoliertem Edelstahl, die sich in der Höhe ganz flexibel auf verschiedenen Fliesenstärken – zwischen 6 und 21 mm – einstellen lassen – und das auch noch nach dem Einbau des Duschbodens.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn