Das Fenster Die Türe Innenbereich

Täuschend echt_ Oberfläche in Holzoptik

Der Bezug zur Natur spielt nach Ansicht von Garant bei Oberflächen eine wichtige Rolle. Der Hersteller hat mit der »CePaL-Authentic - Risseiche« ein Produkt geschaffen, welches das Gefühl von echtem Holz mit hoher Belastbarkeit und geringem Pflegeaufwand verbinden soll.

Die Kombination einer harmonischen und wertigen Holzoptik mit hoher Resistenz war das erklärte Ziel der Garant Türen und Zargen GmbH. Entstanden ist eine Oberfläche, die einem natürlich gewachsenen Material in nichts nachstehen soll. Laut Hersteller ist dabei nicht nur die Optik authentisch, sondern auch die Haptik – eben täuschend echt und passend für den modernen sowie klassischen Einrichtungsstil.

Struktur aufrecht- oder querverlaufend
Interessant sind in diesem Zusammenhang laut Hersteller unterschiedliche Modellausführungen der Risseiche, wobei zwischen aufrechter und quer verlaufender Struktur gewählt werden kann. Mit geschlossenen Standard- und Funktionstüren, Türen mit verschiedenen Lichtausschnitten sowie in Ergänzung zu dem umfangreichen Ganzglastürenprogramm des Herstellers bietet sich ein breit gefächerter Einsatzbereich.
Gut kommt die Risseiche zum Beispiel bei überdimensionalen Schiebetüren, zwei­flügeligen und geschosshohen Elementen zur Geltung. Räume mit niedriger Deckenhöhe werden zudem laut Garant aufgewertet und es entsteht dabei eine vergrößerte Visualität.

Funktionstüren komplettieren Raumkonzept
Um neben der Optik auch die Sicherheit nicht außer Acht zu lassen, bietet der Hersteller Funktionstüren aus Risseiche beispielsweise als Wohnungseingangstür für eine mögliche Vervollständigung des Raumkonzeptes. Sie sollen nach eigenen Angaben im Ernstfall Menschen- und Tierleben sowie Hab und Gut schützen. Je nach Anforderung sind diese zum Teil selbstschließenden Türen aufwendig konstruiert und nach der europäischen Norm DIN EN 1634-1 geprüft.

Nach oben
facebook twitter rss