Namen und Neuigkeiten

Sichere Entwässerung und zuverlässige Belüftung

Die Erlus AG hat auf der BAU den neuen »Ergoldsbacher E58 RS« vorgestellt und erweitert damit die seit 58 Jahren bestehende »E 58«-Serie um ein Modell speziell für flach geneigte Dächer. An der technischen Formgebung mit hohen Stegen und zusätzlichen Wasserführungen wurde lange gefeilt, das Ergebnis erlaubt eine Regeldachneigung von 16 Grad.

Von Jan RiekenDer neue »E58 RS« schützt so vor Schlagregen, während die Unterkonstruktion trocken bleibt. Auch der Wind hat keine Chance_ Die ausgeprägte Profilhöhe der dreifachen Kopf- und Seitenverfalzung und ein großzügiges Vierziegeleck sorgen für einen starken Flächenverbund und somit für hohe Windsogsicherheit. Mit einem Gewicht von lediglich 3,9 kg ist der leicht zu verarbeiten und gut mit einer Hand verlegbar.
Erlus verspricht bei allen Tondachziegel der »E 58«-Reihe optimalen und dauerhaften Schutz gegen Wetterextreme, wie große Niederschlagsmengen, starken Windsog und heftigen Hagelschlag. Ein Qualitätsmerkmal, das angesichts des Klimawandels mit immer häufigeren und schwereren Unwettern an Bedeutung gewinnt. So erreichte laut Hersteller der »E 58 PLUS« als bisher einzige Dachpfanne in Europa die Hagelwiderstandsklasse 5 und bleibt somit auch beim Beschuss mit Hagelkörnern mit einem Durchmesser von bis zu 5 cm unversehrt.
Komfortlüftung für Einfamilienhäuser
Als weiteres Highlight hat Erlus mit »ViaVento S« die Erweiterung des Lüftungsnetzwerks präsentiert. Die neue Version passt in jede 17,5 cm starke Wand. Ein einfach montierbarer Deckenventiladapter sowie ein einbaufreundlicher Querverteiler mit Revisionsöffnung und optionaler Luftmengenbegrenzung komplettieren das neue Angebot. Mit den »ViaVento S«-Schalungsbauteilen kann das Lüftungsnetzwerk auch in Betondecken einfach eingebaut werden. Lieferbar ist das System sowohl als geschosshohes Element als auch für die Montagebauweise sowie ein- oder zweizügig mit zusätzlichem Installationsschacht. Der zweizügige Stein enthält Zu- und Abluft sowie den Installationsschacht für die Haustechnik. Die Strömungseigenschaften entsprechen einem Rundrohr von 16 cm Durchmesser. Die durchgängige Beschichtung der Elemente sorgt für die hygienisch saubere Luft. Zu- und Abluftventile sind auf Wunsch erhältlich.
Bei immer dichteren Gebäudehüllen verspricht Erlus mit den »ViaVento«-Lösungen ein angenehmes Raumklima ,Hilfe beim Energiesparen, frische Luft und ein angenehmes Klima in allen Räumen. Gerüche werden ebenso zuverlässig abgeführt wie überschüssige Luftfeuchtigkeit, was die Schimmelbildung verhindert und zum langfristigen Werterhalt der Immobilie beiträgt.

Nach oben
facebook twitter rss