Namen und Neuigkeiten Aktuelles

»Profi-Verkäufer-Akademie« feiert Premiere

Zum ersten Mal haben die hagebau Vertriebssysteme FENSTER TÜREN TORE-Profi und HolzProfi gemeinsam eine »PROFI-Verkäufer-Akademie« veranstaltet. Über 100 Endkundenberater aus den Bereichen Fenster, Türen, Tore, Innenausbau und Holz im Garten erlebten in Kassel eine kompakte eineinhalbtägige Schulung und hatten die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Bei der Premiere vermittelten sechs Industriepartner geballtes Produktwissen. Zudem gaben die hagebau Vertriebssysteme den Startschuss für ihre aktuellen Marketingkampagnen. Einen weiteren Höhepunkt bildete die Ehrung der besten Verkäufer der beiden Vertriebssysteme.


»Bei der neuen Veranstaltung steht die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen ebenso im Vordergrund wie die Anerkennung besonderer Leistungen und die Motivation der Verkäufer«, so hagebau Vertriebsmanager Andreas Frey, der die Vertriebssysteme FTT-Profi und HolzProfi in Personalunion leitet. Durch die systemübergreifende Zusammenarbeit können Synergien genutzt werden, wie die »PROFI-Verkäufer-Akademie« zeigte.


In qualifizierten Workshops der Industriepartner Kneer Südfenster (Westerheim), Herholz (Ahaus), Westag + Getalit (Rheda-Wiedenbrück), Parador (Coesfeld), Osmo (Warendorf) und Novoferm (Isselburg-Werth) erhielten die Teilnehmer umfangreiches Wissen zu Produkten von Haustüren bis zu Bodenbelägen.


Den zweiten Schwerpunkt der »PROFI-Verkäufer-Akademie« bildete der Kick-off der Vertriebskampagnen 2014 von FTT-Profi und HolzProfi. Mitarbeiter der Soltauer Zentrale stellten die neuen Marketingmaßnahmen vor und erläuterten, wie die Verkäufer diese in ihrer täglichen Arbeit optimal nutzen können, um zusätzliche Umsätze zu generieren. Ein Highlight sind beispielsweise die neuen Journale der beiden Vertriebssysteme. Die Lifestyle-Medien regen die Nachfrage beim privaten Bauherrn an, ohne dass dieser sie als Werbung wahrnimmt. Vier Seiten der Magazine sind von den hagebau Gesellschaftern individuell gestaltbar. So kann der Händler gegenüber dem Endkunden seine Kompetenz herauszustellen.


In seinem Vortrag »Wie Kunden ticken« griff  Vertriebsmanager Frey zudem die Themen Beratung, Argumentation, Aufklärungspflichten, Verhandlung und Krisenmanagement auf. Weitere Tipps für den Verkaufsalltag gab Top-Referentin Anke Wäbs von Klartext-Training in ihrer Präsentation »Service ist sexy«.


Höhepunkt der Abendveranstaltung, die viel Raum zu Kommunikation und Erfahrungsaustausch bot, bildete die erstmalige Auszeichnung der Verkäufer-Champions. Den »Rockstar«, einen Stern aus Stein, sowie eine Urkunde erhielten die Mitarbeiter folgender Standorte des Vertriebssystems FTT-Profi: Patrik Kiefer von Götz+Moriz (Lörrach), Philipp Hellmann von der Baustoff Union (München) und Eckhard Moog von Richter Baustoffe (Dorf Mecklenburg).


Das Vertriebssystem HolzProfi ehrte Beate Schnell von der Holzhandlung Herbst (Lüchow), Ingo Lenz von Holzwelt Gräf (Stuhr) und Dennis Brelage von der Niederlassung BZN Onno Wilts Vareler Holz in Varel. »Mit der Anerkennung will die hagebau besondere verkäuferische Leistungen wertschätzen. Das stärkt die Motivation und das Gemeinschaftsgefühl. Die Verkäufer nehmen die Erfahrung mit, dass ihr Einsatz honoriert wird«, unterstreicht Frey die Bedeutung der Preisverleihung. Die »PROFI-Verkäufer-Akademie« findet künftig einmal jährlich statt.

Nach oben
facebook twitter rss