Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Nilfisk setzt auch im Marketing auf Neugestaltung

Neuer Marketingleiter für die GAS-Region Daniel Rapp setzt digitale Impulse

Mit Daniel Rapp (38) konnte der Reinigungsgerätehersteller Nilfisk einen ausgewiesenen Digitalprofi für die Leitung des Marketings in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewinnen. In seiner jüngst übernommenen Position zeichnet Rapp für den Ausbau der erfolgreichen Marketingpositionierung mithilfe innovativer Kommunikations- und Marktbearbeitungsstrategien verantwortlich. „Die zunehmende Digitalisierung zählt auch in unserer Branche zu den treibenden Kräften. Und so wollen wir nicht nur in der intelligenten Reinigung eine Führungsrolle übernehmen, sondern auch bei der hochindividualisierten Kundenansprache und -betreuung mittels digitaler, softwaregestützter Marketing-Services ein Vordenker sein. Mit Daniel Rapp haben wir hier einen absoluten Fachmann gewinnen können“, freut sich Dr. Reinhard Mann, Senior Manager GAS-Region (Germany, Austria, Switzerland) von Nilfisk. Alles zielt darauf ab, Kunden und Interessenten die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung zu stellen sowie digitale Kommunikations- und Interaktionskonzepte für nachhaltige Kundenbeziehungen zu etablieren. Als Marketingleiter übernimmt Rapp die Führungsverantwortung für sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Grafik, Messen und Events. Das neue Mitglied des GAS-Management-Teams hat seinen Sitz im süddeutschen Bellenberg berichtet direkt an Birgitte Mabeck, Vice President Field Marketing EMEA & APAC bei Nilfisk A/S.


Daniel Rapp bringt langjährige Expertise im Marketing und Media Management mit. Nach seinem Masterabschluss an der Stuttgarter Hochschule der Medien stieg Rapp im Jahr 2011 als Online Marketing Manager bei der Verlagsgruppe Weltbild ein. Zu seinen Schwerpunkten gehörten die Bereiche Digital Performance Marketing sowie Affiliate Marketing. 2014 übernahm er als B2B Marketing Manager die Team-Leitung im Bereich Marketing Communications bei Anderson-Negele und verantwortete dabei den gesamten EMEA-Raum. 2018 erfolgte sein Einstieg bei Nilfisk als Head of GAS Marketing. „Unser Ziel ist es, bei den faszinierenden Entwicklungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, als Ideengeber für die Branche wahrgenommen zu werden. Und das nicht nur mit unseren innovativen Lösungen, wie der Liberty A50 von Nilfisk oder unserem digitalen Flottenmanagement. Auch das Marketing hat den Anspruch, durch neue Kommunikationsansätze die Messlatte für erfolgreichen Kundendialog und nachhaltige -bindung nach oben zu setzen. Ich bin stolz, gerade in dieser spannenden und inspirierenden Zeit ein Teil des Unternehmens zu sein“, so Daniel Rapp.

Nach oben
facebook twitter rss