Werkzeuge

Neuer Stiftschlüssel ist der »bunte Hund« der Werkzeugkiste

Die neuen Wiha Stiftschlüssel im 9-teiligen Set sollen durch das farbige, mit UV-Lack markierte Produktdesign und die praktische Kugelkopfform mehrere Anwendungsvorteile vereinen. Die Aufbewahrung im »ErgoStar«-Halter sorgt zusätzlich für eine einfache Handhabung und Ordnung im Profialltag.

Anwendern wohlbekannte Problemsituationen wie das Herunterfallen, Vergessen oder Verlieren von Stiftschlüsseln während der Anwendung an Maschinen und Anlagen, sollen durch eine sichere Aufbewahrung und die auffällige, bunte Charakteristik des Sets von Wiha gelöst werden. Unnötige Verzögerungen des ganzen Produktionsablaufs oder schlimmer_ teure Folgeschäden aufgrund dieser Versäumnisse und Versehen, können damit laut Hersteller vermieden werden.
Dank des UV-Lacks sind die Stiftschlüssel bei Bestrahlung mit entsprechendem Leuchtmittel auch bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen leicht auffindbar.Zur Effizienzsteigerung soll die Kugelkopf-Form beitragen, die den Zugang zu Schrauben erleichtert und das Arbeiten bei einem Winkel von bis zu 25° ermöglicht. Ein weiteres Plus hinsichtlich Zeitersparnis und Handhabung ist laut Wiha die praktische Aufbewahrung im »ErgoStar«-Halter.
Sowohl das Entnehmen als auch das Einstecken in den Halter soll sich kinderleicht gestalten. Die Drehung eines beliebigen Stiftschlüssels im Halter führt zu einem fließenden Öffnungsmechanismus, der alle Schlüssel gleichzeitig zur Seite dreht und diese anbietet. Eine entsprechende Klemmung sorgt dafür, dass die Schlüssel bei geschlossenem oder geöffnetem Halter nicht herausfallen.
Wiha liefert damit den sprichwörtlich »bunten Hund« der Werkzeugkiste, der in seiner Auffälligkeit und Auffindbarkeit seinen Besitzern nicht nur Ärger, sondern auch viel Zeit ersparen soll.

Nach oben
facebook twitter rss