Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Neue Führung bei Designflooring Deutschland

Europas Spezialist für Luxusvinylbeläge (LVT), Designflooring, will seine Position und sein Wachstum auf dem deutschen Markt mit einem neuen Management-Team stärken.

Ernest Kukshausen, der bereits von 2007 bis 2011 bei Designflooring Vertriebsdirektor Deutschland war, kehrt auf diese Position zurück. Er ist seit vielen Jahren in der Bodenbelagsbranche tätig und führte zuletzt als General Manager die deutsche Tochter der Decora-Unternehmensgruppe, Ewifoam, sowie die Hirschfelder Parkett GmbH als geschäftsführender Gesellschafter. Er freue sich auf seine Rückkehr, sagt Kukshausen und ergänzt: »Designflooring ist auf dem Markt hauptsächlich für seine realistischen Designs, gute POS und Innovationen bekannt. Nachdem wir kürzlich die Rigid Core-Kollektion mit ›Korlok‹ erweitert haben, freue ich mich besonders, dieses neue Format unseren Kunden anbieten zu können.« Im Management wird Kukshausen unterstützt von Steve Curry, Vertriebsdirektor Europa, Scott Cochrane, General Manager Designflooring, sowie Geschäftsführer Paul Barratt. Gemeinsam wollen sie weiteres Wachstum in Europa erzielen. Nach ihrer Tätigkeit in der LVT-Branche für die Designflooring-Muttergesellschaft in Großbritannien haben Curry, Cochrane und Barratt zusammen 49 Jahre Erfahrung gesammelt. Sie haben kürzlich die Neuorganisation des Produktportfolios betreut und planen in Kerpen ein neues europäisches Vertriebszentrum für Designflooring zu eröffnen, das im Sommer seinen Betrieb aufnehmen soll (baustoffPARTNER hat berichtet_ Innen-Ausgabe 02/18, S. 58).

Nach oben
facebook twitter rss